Pressemitteilung ODDO BHF AM: Wie China zum Champion bei erneuerbaren Energien wurde

Frankfurt am Main, 24. Januar 2023

Als „Werkbank der Welt“ ist China bekanntlich der größte Verbraucher von Kohle. In den letzten zehn Jahren ist China jedoch auch zu einem globalen Champion im Bereich erneuerbare Energien (EE) aufgestiegen, etwa in den Bereichen Solar- und Windenergie sowie Elektrofahrzeuge. Gleichzeitig ist das Land der größte Investor im Bereich erneuerbare Energien und der größte Akteur in der globalen Lieferkette für EE-Anlagen und -Produkte. 

Im Jahr 2021 investierte China 380 Milliarden Dollar in erneuerbare Energien (zum Vergleich: das Investitionsvolumen in Nordamerika lag bei 235 Milliarden Dollar), mehr als jedes andere Land. China hat bewiesen, dass es in der Lage ist, Solar- und Windkraftanlagen schnell und in großem Umfang zu bauen.

Durch jahrelange Entwicklung entstanden chinesische Unternehmen, die in verschiedenen EE-Bereichen führend sind und nun beginnen global zu expandieren. Im Jahr 2022, als Europa mit Energieknappheit zu kämpfen hatte, konnten chinesische Unternehmen aus dem EE-Sektor ihre Präsenz auf dem Weltmarkt ausbauen.

Lesen Sie hier die komplette Analyse von Yanxiu Gu, Produktspezialistin Chinesische Aktien bei ODDO BHF AM

 

Siehe auch

Pressemitteilung Loys AG: Rentenaufschwung folgt auf Annus horribilis

Loys AG | Frankfurt am Main, 26.01.2023. Einen Anleihejahrgang wie 2022 dürfte kaum ein Anleihefondsmanager je erlebt haben. Lediglich die siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts brachten einen dramatischen Rentenmarktcrash hervor, jedenfalls in Amerika. Auf breiter Front erlebten die Bondmärkte der Welt im abgelaufenen Jahr einen Jahrhundertcrash. Bei Anleihen mit langen Laufzeiten waren Kurseinbrüche von 20% …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.