Handelsblatt: US-Renditen nähern sich früheren Stresslevels

Turbulenzen am wichtigsten Kapitalmarkt der Welt lassen die Renditen zehnjähriger US-Bonds gefährlich steigen. Das hat auch Folgen für die Aktienbörsen.

Es war kein guter Tag für die internationale Investorengemeinde. Am Donnerstag hatten sich die Anleger eigentlich auf gute Zahlen zum US-Wirtschaftswachstum eingestellt – es kam anders. Und als dann auch noch wichtige Daten zur Inflation enttäuschten, wurden die Investoren endgültig nervös.

...Weiterlesen bei Handelsblatt | SJB. Mehr. Als Fonds. Kaufen. |

 

Siehe auch

Fundview: Multi-Asset-Leiter von Vontobel warnt wegen hoher Zinsen vor Bruch an den Märkten

Der Schweizer Asset Manager Vontobel prognostiziert positive Aussichten für das zweite Halbjahr 2024. Nichtsdestotrotz sieht Dan Scott, Head of Multi-Asset bei Vontobel AM, Risiken, sollten die Zinsen auf einem hohen Niveau gehalten werden. Scott gehe davon aus, dass die Zinsen sinken werden und habe daher derzeit Staatsanleihen übergewichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert