Transaktionen. Aktuell. SJB Surplus. Pictet Russian Equity WKN A0NAZ1. FT Accugeld WKN 977020.

Christian Rommelfanger – Teamleiter der SJB FondsVerwalter der SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Christian Rommelfanger – Teamleiter der SJB FondsVerwalter der SJB FondsSkyline 1989 e.K.indi

Per 06.08.2014 wurde eine Reallokation in der Depotstrategie SJB Surplus durchgeführt.

Vor kurzem haben wir einen Fonds im Portfolio SJB Surplus ganz genau beobachtet.

Der Pictet Russian Equities ISIN: LU0338483075  ist nach SJB Meinung mit Sicherheit einer der besten Russland Fonds, die man haben kann, jedoch sieht die aktuelle Lage für russische Aktien und die Wirtschaft des Landes durch die ausufernden Sanktionen des Westens NOCH nicht positiv aus. Auf aktuellem Niveau ziehen wir uns aus diesem Aktienmarkt erstmal zurück und warten auf günstigere Einstiegspunkte.  Langfristig erachten wir den russischen Aktienmarkt als sehr attraktiv, da die Kooperationen mit Brasilien, China, Indien und Südafrika weiter voran getrieben werden. Diese Transformationsphase ist jedoch noch nicht ganz abgeschlossen. Auf dem jetzigen Standpunkt ist ihre SJB der Auffassung, dass wir für ihr Portfolio die russischen Aktien nochmal 20% günstiger einkaufen können.

Sanktionen sind definiert als Kriegshandlungen. Eine zügige Deeskalation der Russland-Ukraine-Krise sehen wir aktuell nicht mehr und die Sanktionen des Westens gegen Russland und umgekehrt schaden den Wirtschaften der Länder in einem Ausmaß, was sich gerade Europa nicht leisten kann. Ein Auftragswert von geschätzt 400 Mrd.€ geht zu Lasten der europäischen Wirtschaft und vor Allem Deutschland ist davon betroffen, als exportorientierte Wirtschaft. Genau das hat auch den deutschen Aktienindex (DAX) im vergangenen Monat um 9% fallen lassen.

In erster Linie haben wir den Bestand bei den russischen Aktien abgesichert. Der Pictet Russian Equity WKN:A0NAZ1 konnte nach dem Kauf  binnen kurzer Zeit über 11% zugelegt. Die antizyklische Investition, die wir am 01.04. gestartet haben, hat demnach sehr gut funktioniert. Unser Handeln nach so kurzer Zeit zeigt, dass man in der aktuellen Marktphase flexibel und kostensensitiv handeln können muss. Eine charttechnische Stabilisierung haben wir zwar noch abgewartet, jedoch ist diese nicht eingetreten. Den Bestand haben wir deswegen Performance-neutral abgesichert.

Der Erlös der verkauften FondsPosition wird in Liquidität angelegt, um bei späteren günstigen Kaufgelegenheiten flexibel agieren zu können. Der FT Accugeld WKN: 977020 wird als Geldmarktfonds im FondsPortfolio damit in der Gewichtung auf  9,37% erhöht.

Aktuelle ManagerSichten für diesen Fonds stellen wir immer aktuell über unsere „Antizyklik Website“ www.fonds-antizyklik-sjb.de zur Verfügung.

Die restlichen Portfoliobestandteile werden lediglich der Entwicklung entsprechend angepasst und die Basis-Investitionen werden konsequent beibehalten. Die letzten Wochen haben gezeigt, dass wir über das antizyklische FondsPortfolio auch unabhängig zu den bekannten Aktienmärkten, wie dem Dax eine positive Rendite erzeugen können. Während der Dax auf einen Monat um ca. 9% nachgibt, legt die FondsStrategie SJB Surplus im gleichen Zeitraum um über 3% zu.  

Unter den folgenden Fonds, die sich im Portfolio der FondsStrategie SJB Surplus befinden, finden sie über einen Link weitere Details zu den Märkten und aktuelle Informationen zur Performance. Einfach auf den jeweiligen Fonds klicken, um die volle Transparenz zu erhalten.

Die aktuelle Portfoliogewichtung stellt sich dementsprechend wie folgt dar:

8,72% Nordea Brazilian Equity WKN:A1JP0T

11,40% db x-trackers 2x SHORTDAX ® Daily ETF 1C WKN:DBX0BY

14,30% Nestor Australien Fonds WKN:570769

7,15% Abaris conservative Equity Global Strategy WKN:A1JR97

0,00% Pictet Russian Equity WKN:A0NAZ1

13,75% Craton Capital Precious Metal B WKN:A0F412

4,88% BB African Opportunities B EUR WKN:A0RP3D

7,55% db x-trackers FTSE Vietnam ETF WKN:DBX1AG

6,15% Craton Capital Precious Metal A WKN:964907

9,16% SPI Bangladesh Fund – I WKN: A1JU42

4,70% Structured Solutions Lithium Index Strategie Fonds WKN: HAFX4V

9,37% FT Accugeld WKN: 977020

2,87% Stabilitas Silber+Weissmetalle WKN:A0KFA1

Siehe auch

Quartalsbericht. Q3/2022. SJB Surplus.

SJB | Korschenbroich, 21.10.2022. Im dritten Quartal 2022 vollführten die globalen Aktienmärkte eine sehr uneinheitliche Entwicklung. Einer kräftigen Sommerrallye, die bis ca. Mitte August für steigende Kurse sorgte, stand in der zweiten Quartalshälfte ein Rückfall in den übergeordneten Abwärtstrend gegenüber. Per saldo wurden im Quartalsverlauf leicht schwächere Notierungen verzeichnet, da die Haupt-Belastungsfaktoren weltweite Zinserhöhungen, Energiepreisanstieg …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.