Pressemitteilung Pictet Asset Management: Geht KI die Puste aus?

Pictet | Frankfurt, 25.11.2022.

KI boomt, da die jahrzehntelange Forschung nun endlich Früchte trägt – in Form von neuartigen Tools und Modellen, die von der Intelligenz her immer menschenähnlicher werden, wenn sie es nicht schon sind.

Von den Errungenschaften von DeepMind, wie dem Gameplaying und der prädiktiven Modellierung der Proteinfaltung, die für Wissenschaftler jahrzehntelang ein Rätsel war, bis hin zur menschenähnlichen Sprache von GPT-3, dem neuesten Produkt der „Deep Learning“-Revolution, die den menschlichen Neocortex nachbildet – die KI scheint sich ihrem Zenit zu nähern.1

Lesen Sie die komplette Analyse von Pictet Asset Management hier

Kontakt:

Pictet Asset Management
Neue Mainzer Strasse 1
60311 Frankfurt

Siehe auch

Pressemitteilung Jupiter Asset Management: Australien: Der attraktivste entwickelte Markt der Welt?

Jupiter AM | Frankfurt, 17.04.2024. Jason Pidcock und Sam Konrad erläutern, warum sie meinen, dass Australien einige der besten Anlagechancen für ertragsorientierte Investoren im asiatisch-pazifischen Raum bietet – und vielleicht sogar weltweit. Wenn von Investitionen in Asien-Pazifik (ohne Japan) die Rede ist, denken viele Investoren – fälschlicherweise – an eine Schwellenländerstrategie. Unserer Ansicht nach können …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert