Fundview: Multi-Asset-Chef von Pictet AM: „Risikoarme Anleger müssen Renditen nahe null akzeptieren”

SJB | Korschenbroich, 19.01.2022.

Mit vermeintlich risikoarmen Anleihen erzielen Investoren derzeit kaum Rendite. Doch ist die einzige Lösung, den Anteil an risikoreichen Vermögenswerten im Portfolio zu erhöhen? Andrea Delitala, Head of Multi Asset Euro bei Pictet Asset Management, verneint und erklärt, wie er es schafft, mit einer Cash-Quote von über 30 Prozent positive Renditen zu erzielen. Außerdem sagt Delitala, warum Unternehmensanleihen für ihn zu einer der unattraktivsten Anlageklassen zählen.

Siehe auch

e-fundresearch: abrdn und die University of Edinburgh arbeiten an der Entwicklung eines KI-basierten Anlageinstruments

abrdn und die University of Edinburgh starten ein zukunftsweisendes Projekt im Rahmen ihrer Partnerschaft „Centre for Investing Innovation“, das darauf abzielt, generative künstliche Intelligenz zur Unterstützung des Investitionsanalyseprozesses des Unternehmens einzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert