Citywire: Ökoworld-Fondsmanager schichtet wegen steigendem Bio-Trend um

teaser_logo_citywire_300_200

Aufgrund der steigenden Anzahl von Biosupermarktketten im Stile von Whole Foods schichtet der Ökoworld-Fondsmanager Alexander Mozer im €545 Millionen schweren OekoWorld OekoVision Classic-Fonds um.

So baute Mozer die Position des Betreibers der US-amerikanischen Biosupermarktkette Whole Foods von rund 1,5% komplett ab. „Da immer mehr Biosupermärkte auf den Plan treten und traditionelle Märkte das Segment für sich entdecken, wächst die Konkurrenzsituation. Deswegen haben wir Gewinne bei diesem Titel mitgenommen“, so der Fondsmanager im Gespräch mit Citywire Deutschland.

...Weiterlesen bei Citywire | SJB. Mehr. Als Fonds. Kaufen. |

Siehe auch

FondsProfessionell: Indien: Das sagen Experten zum Aktienboom

Die Notierungen an Mumbais Börse eilen von Rekord zu Rekord. Doch mit den Kursen steigen auch die Bewertungen, die Luft könnte dünner werden für den Aufschwung. FONDS professionell ONLINE lässt Kenner des Marktes mit ihren Einschätzungen zu Wort kommen. Als Anfang Juni die ersten Ergebnisse der indischen Parlamentswahl über den Ticker liefen, reagierte die Börse …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert