Pressemitteilung Loys AG: Loys AG startet strategische Kooperation mit der Vates Invest GmbH: Synergien durch komplementäre Anlagestrategien

Loys AG | Frankfurt am Main, 15.05.2024.

Die LOYS AG beteiligt sich zu 50 Prozent an der Asset-Management-Boutique Vates Invest GmbH. Dadurch können zukünftig ergänzende, komplementäre Anlagestrategien und neue Elemente zur Diversifikation des Portfolios angeboten werden.

„Wir gehen hier eine enge Verbindung ein, die unsere Möglichkeiten noch einmal um sehr interessante, differenzierte und erfolgreiche Anlagestrategien erweitert“, sagt Ufuk Boydak, Vorstandsvorsitzender der LOYS AG. „Vates agiert mit ihren Anlagestrategien erfolgreich abseits der Benchmarks und stellt eine hervorragende Ergänzung zu unserem eigenen fundamentalen Investment-Ansatz dar.“

Die 2011 gegründete Vates Invest GmbH wird als eigenständige Gesellschaft unter Beibehaltung des Markennamens weitergeführt. Auch die Portfoliomanagementverantwortung für die Vates-Fonds sowie die Fondspalette ändern sich nicht, sondern ergänzen zukünftig das Spektrum der LOYS-Fondsfamilie. Zu den Investmentstrategien der Vates Invest GmbH gehört zum einen der erfolgreiche defensive Aktienfonds „Vates Parade“ (zum Fonds), der mithilfe eines proprietären Makromodells, bekannt als „Vates-Ampel“, täglich eine Vielzahl von Indikatoren aus den Bereichen Konjunktur und Geldpolitik auswertet. Mit diesem Ansatz wurden in den vergangenen zehn Jahren alle Aktienbärenmärkte erfolgreich umschifft. Zum anderen bewährt sich der USA-Fonds „Vates Aktien Offensiv“ (zum Fonds), der sich an führenden Stockpickern orientiert und einen strategischen Follower-Investmentansatz als innovatives Modell nutzt. Seit seiner Auflage konnte der Fonds eine eindrucksvolle Wertentwicklung aufzeigen.

„Vates-Gründer Benjamin Bente und ich sind seit mehr als einem Jahrzehnt miteinander vertraut. Wir haben bereits in der Vergangenheit wiederholt die Vorteile eines Schulterschlusses besprochen.” sagt Boydak. „Mit der Beteiligung erweitern wir die LOYS-Plattform um hervorragend ergänzende Ansätze, die zudem Synergien freisetzen, die sich positiv auf beide Gesellschaften auswirken werden.“ „Durch die Beteiligung erhalten Kunden beider Unternehmen einen direkten Zugang zu einem breiteren Spektrum an Anlageideen. Dies ermöglicht es unseren Investoren, ihre Portfolios effektiver zu diversifizieren und entlang ihrer Präferenzen zu optimieren.“, sagt Dr. Christoph Bruns, Fondsmanager, Teilhaber und Vorstand der LOYS AG.

„Diese Partnerschaft markiert auch für uns einen Meilenstein, der unsere Vision im Asset-Management zusammen mit der Reichweite der LOYS-Plattform auf ein neues Level hebt.”, sagt Vates-Geschäftsführer Benjamin Bente. „Indem wir unsere Kräfte mit LOYS bündeln, können wir uns noch stärker darauf konzentrieren, interessante Fondsprodukte abseits des Mainstreams zu entwickeln, die über echte Alleinstellungsmerkmale verfügen.“

Die LOYS AG, als unabhängige Fondsboutique mit Sitz in Oldenburg, Frankfurt, Chicago und der Schweiz, hat ihre Fondspalette über die vergangenen Jahre kontinuierlich ausgebaut und dabei immer wieder junge Talente eingebunden. Mit der bewährten Anlagephilosophie – „kluges, konservatives Investieren und die bewährte Kombination aus Qualität, Unterbewertung und Zeit“ – fühlt sich die LOYS AG für die Zukunft gut aufgestellt.

„Wir freuen uns, dass wir diese lang gehegte Idee nun in die Realität umsetzen konnten und blicken der engen Zusammenarbeit mit großer Vorfreude entgegen.“, sagt Boydak. „Wir gehen hier eine gleichberechtigte und echte strategische Partnerschaft ein, die nicht nur für unsere Häuser, sondern vor allem für unsere Kunden messbare Mehrwerte bieten wird. Vates erweitert unsere Anlagekompetenz und ist die ideale Ergänzung für unsere hauseigene Investmentphilosophie.”

Weitere Informationen zu den wichtigen Neuerungen erhalten Sie beim LOYS-Fondsmanagerdialog am 23. Mai 2024 um 16:00 Uhr. Ufuk Boydak, Dr. Christoph Bruns und Benjamin Bente werden Ihnen die gemeinsame Wachstumsstrategie vorstellen und für Fragen zur Verfügung stehen (Jetzt anmelden).

Hier gelangen Sie zur Webseite der Vates Invest GmbH.

Siehe auch

Pressemitteilung Degroof Petercam (DPAM): Merkmale erfolgreicher Technologieintegratoren

Degroof Petercam | Brüssel, 22.05.2024. Im folgenden Beitrag untersucht Aurélien Duval die Unterschiede von Technologieführern und Nachzüglern beim Einsatz von KI. So können wir die Faktoren bestimmen die Unternehmen befähigen neue Technologien erfolgreich einzusetzen. Der tiefgreifende Einfluss von KI und generativer KI (GenAI) auf die Grundlagen von Unternehmen ist unbestreitbar, aber einige scheinen diese neuen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert