Managersichten SJB Surplus Z 15+, SJB Nachhaltig: Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V) September 2018

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions – Next Generation Resources Fund

Der Lithium-Sektor konnte im September einen Boden bilden, so dass ein Ende der jüngsten Korrekturbewegung für das Ende des Jahres zu erwarten ist. In diesem verbesserten Marktumfeld verzeichnete der Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V, ISIN LU0470205575) eine positive Wertentwicklung von +0,1 Prozent in Euro.  Rohstoffexperte Tobias Tretter von Commodity Capital berichtet Investoren der SJB FondsStrategien Surplus Z 15+ und Nachhaltig, was sich im Portfolio des auf Lithium-Aktien spezialisierten Rohstofffonds getan hat und welche Marktgeschehnisse die FondsEntwicklung beeinflussten. In seinem Monatsreport für September nennt der FondsManager die Hintergründe der jüngsten Kursbewegungen und fasst die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Lithiumsektor zusammen.

Der Lithiumsektor konnte im September einen Boden bilden und wir erwarten ein Ende der Korrektur und freundliche Kurse für den Rest des Jahres. Viele negative Schlagzeilen beherrschten den Sektor bislang und viele davon stellten oder stellen sich derzeit als falsch heraus. So wird weder die Produktion in der Atacama-Wüste massiv ansteigen, noch sind die Lithiumpreise am Fallen. Für die Atacama-Wüste werden keine neuen Wasserlizenzen mehr ausgestellt und hinter sämtlichen Expansionsplänen steht ein großes Fragezeichen. Der Lithiumpreis fiel zwar in China, für sämtliche Produzenten auf der Welt (ohne China) steigt er weiter. Eine Angleichung der Preise war mehr als überfällig.

Wir sehen für die kommenden Monate sehr positive Katalysatoren, welche dem Sektor neues Leben einhauchen sollten. Mit Ganfeng Lithium wird einer der großen chinesischen Lithiumproduzenten den Sprung an die amerikanische Börse wagen. Auch FMC wird im kommenden Monat seine Lithiumsparte ausgliedern und an die Börse bringen. Das etwa 1 Mrd. USD schwere IPO von Tinaqi wird ebenfalls bis Ende des Jahres erwartet und zu guter Letzt soll am 08.10. der Startschuss für den ersten handelbaren Kontrakt auf Lithium von der LME stattfinden. Wir sind sehr positiv und sehen den Lithiumsektor vor einer erneuten Aufwärtsbewegung in den kommenden Monaten.

Siehe auch

Managersichten SJB Nachhaltig: DNB Renewable Energy (WKN A0MWAL) – April 2024

SJB | Korschenbroich, 31.05.2024. Die Finanzmärkte standen im April vor Herausforderungen, die hauptsächlich durch Sorgen bezüglich der Inflation und der Politik der Zentralbanken angetrieben wurden. Der MSCI World verzeichnete im Laufe des Monats einen Rückgang von etwa 2,96 Prozent in EUR. In diesem schwächeren Marktumfeld generierte der DNB Renewable Energy Fund (WKN A0MWAL, ISIN LU0302296149) …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert