Managersichten SJB Substanz: ECP Strategic Selection Fund – European Value A (WKN A14YQK) Monatsbericht Mai 2024

Léon Kirch, FondsManager des ECP Strategic Selection Fund – European Value

SJB | Korschenbroich, 14.06.2024.

Im Mai erlebten europäische Aktien eine robuste Erholung, angetrieben von verbesserten PMI-Daten, die auf eine Stärke des Dienstleistungssektors und Anzeichen einer Erholung des verarbeitenden Gewerbes hindeuten. In diesem freundlichen Marktumfeld verzeichnete der ECP Strategic Selection Fund – European Value (WKN A14YQK, ISIN LU1169207518) eine Wertentwicklung von +4,89 Prozent und verbesserte damit seine bisherige Jahresperformance auf +12,61 Prozent. Die größten Positivbeiträge zur FondsEntwicklung leisteten Logitech, FLSmidth und Anima Holdings. In seinem aktuellen Monatsbericht für Mai analysiert ECP-FondsManager Léon Kirch die jüngsten Marktbewegungen, benennt die Veränderungen im Portfolio und gibt einen Ausblick für Europas Börsen.

Im Mai erlebten europäische Aktien eine robuste Erholung, angetrieben von verbesserten PMI-Daten, die auf eine Stärke des Dienstleistungssektors und Anzeichen einer Erholung des verarbeitenden Gewerbes hindeuten. Trotz einer Überraschung bei der Kern- und Gesamtinflation von 2,6 % bzw. 2,9 % im Jahresvergleich hat die EZB eine mögliche Zinssenkung im Juni angedeutet, die durch einen disinflationären Trend und ein sich abschwächendes Lohnwachstum unterstützt wird, selbst wenn die Wirtschaftstätigkeit anzieht.

Sowohl der MSCI Europe als auch der MSCI Europe Value verzeichneten Zuwächse von 3,27 % bzw. 3,49 %. Unser Portfolio übertraf diese Benchmarks und erzielte eine Rendite von 4,89 % für den Monat. Seit Jahresbeginn zeichnet sich unser Portfolio mit einem Plus von 12,61 % weiter aus und übertrifft MSCI Europe und MSCI Europe Value um 2,47 % bzw. 3,14 %.

Maßgeblich zur starken Performance unseres Portfolios im Mai trugen Logitech, FLSmidth und Anima Holdings bei. Umgekehrt haben Sixt, TotalEnergies und Husqvarna unsere Gewinne leicht geschmälert. Wir haben unsere Portfoliozusammensetzung während des gesamten Monats beibehalten, was unser Vertrauen in unsere aktuellen Anlagen widerspiegelt.
Unsere Anlagestrategie konzentriert sich weiterhin auf den Erwerb hochwertiger Vermögenswerte zu attraktiven Bewertungen. Mit einer Barreserve von 3,9 % sind wir gut positioniert, um zukünftige Chancen zu nutzen und uns an Marktveränderungen anzupassen, um weiteres Wachstum und Widerstandsfähigkeit in unserem Portfolio zu gewährleisten.

Siehe auch

Managersichten SJB Nachhaltig: Pictet Global Environmental Opportunities (WKN A1C3LN) Mai 2024

Die weltweiten Aktienmärkte legten im Mai weiter zu und profitierten dabei von den steigenden Gewinnerwartungen der Unternehmen und den verbesserten Wachstumsaussichten. Unter den Sektoren widersetzten sich die Energietitel dem insgesamt positiven Trend, während Versorger-Aktien deutliche Kursgewinne verzeichneten. In diesem freundlichen Marktumfeld verzeichnete der Pictet Global Environmental Opportunities P EUR (WKN A1C3LN, ISIN LU0503631805) eine attraktive …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert