Managersichten SJB Substanz: Assenagon Multi Asset Conservative (WKN A140LY) Dezember 2021

Thomas Romig, FondsManager des Assenagon Multi Asset Conservative

Im Dezember erzielte der Assenagon Multi Asset Conservative R (ISIN LU1297482900, WKN A140LY) eine klar positive Wertentwicklung und generierte eine Performance von +1,43 Prozent in Euro. Der Investitionsanteil in Aktien wurde im Laufe des Monats auf 45% erhöht, wobei die regionalen Schwerpunkte in Europa, Nordamerika und den Schwellenländern verblieben. Der defensiv ausgerichtete Mischfonds von FondsManager Thomas Romig setzt seine Strategie fort, einen nachhaltigen Kapitalzuwachs durch Investitionen in verschiedene Assetklassen und Anlageinstrumente zu erreichen. Marktstratege Romig erläutert in seinem Marktbericht für Dezember die aktuelle Portfolioallokation des in der Verwaltungsstrategie SJB Substanz enthaltenen Multi-Asset-Fonds.

Die Wertentwicklung des Fonds belief sich im Dezember auf 1,43%.

Die Aktieninvestitionen sind global über verschiedene Investmentthemen und -strategien gestreut, welche wir durch hochliquide Derivate (Futures und Optionen) ergänzen. Der Investitionsanteil in Aktien (inkl. Optionsstrategien) wurde im Verlauf des Monats von etwa 34% auf 45% erhöht. Aus regionaler Sicht setzten wir die Investitionsschwerpunkte in Nordamerika, Europa und den Schwellenländern. Die Aktienallokation hatte einen positiven Einfluss auf die Performance des Fonds im Monat Dezember.

Im Credit-Bereich erhöhten wir im Dezember unseren Investitionsanteil von etwa 20% Ende November auf etwa 24% zum Ende des Monats. Die Sensitivität für Zinsänderungen (Duration) unseres Fonds (Gesamtportfoliobetrachtung) lag bei ca. 0,47 Jahren. Die Rentenanlagen lieferten insgesamt keinen nennenswerten Beitrag zur Wertentwicklung.

Die Positionen im Bereich Absolute Return (möglichst kapitalmarktunabhängige Investmentansätze) sind auf verschiedene Strategien aus den Bereichen Aktien Long/Short, Volatilität, Event-Driven/Merger Arbitrage und Global Makro aufgeteilt. Hier haben wir im Vergleich zum Vormonat das Gewicht von etwa 13 % auf etwa 14 % erhöht. Auf Monatssicht sorgte dieser Bereich für keinen nennenswerten Performance-Beitrag.

Siehe auch

Managersichten SJB Substanz: ODDO BHF Polaris Moderate (WKN A2JJ1S) Juli 2022

SJB | Korschenbroich, 11.08.2022. Infolge der zahlreichen Hindernisse angesichts der Sorgen um eine mögliche Rezession, den Krieg in der Ukraine, die Energieknappheit und die steigenden Inflationszahlen blieben die Aktienmärkte im Juli volatil. An den Anleihemärkten gerieten italienische Anleihen aufgrund der Regierungskrise zeitweise unter Druck. In diesem wechselhaften Marktumfeld zeigte sich der Kurs des ODDO BHF …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.