Citywire: EM-Experte: „Hohe Risikoprämien in Schwellenländern entschädigen

teaser_logo_citywire_300_200SJB | Korschenbroich, 01.09.2015. Hannes Boller, Fondsmanager bei Fisch Asset Management empfiehlt, trotz negativer Schlagzeilen die derzeit großen Chancen bei Schwellenländern zu beachten.

„Aktuell entschädigen die Risikoprämien von Investment Grade Unternehmensanleihen mit 2,7%“, sagt Boller. „Das liegt über dem Durchschnitt der letzten fünf Jahre und deutlich entfernt vom Tiefstand von 1,9% im Jahr 2011.“

Diese historisch attraktive Prämie sei deutlich höher als bei vergleichbaren Anleihen europäischer und US-amerikanischer Schuldner.

...Weiterlesen bei Citywire SJB. Mehr. Als Fonds. Kaufen. |

Siehe auch

TIAM FundResearch: Alken Fund expandiert nach Deutschland

Die Verwaltungsgesellschaft AFFM S.A. expandiert mit ihrem Portfoliomanager Alken Asset Management und den Alken Fund Produkten nach Deutschland. Neben den Standorten in London, Madrid und Luxemburg soll in Frankfurt am Main eine weitere Zweigniederlassung eröffnet werden. Josef Scarfone, der seit dem 1. Juni 2024 als „Head of Distribution Germany & Austria“ für die Alken Funds …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert