FondsProfessionell: Regierungswechsel in London: “Anleger könnten endlich belohnt werden”

14 Jahre lang wurde Großbritannien von den Tories regiert, jetzt übernimmt Labour das Ruder. Was bedeutet das für die Wirtschaft und die Finanzmärkte? FONDS professionell ONLINE hat Einschätzungen von Asset Managern zusammengetragen.

Dass Großbritanniens Premierminister Rishi Sunak als Verlierer aus den Parlamentswahlen vom Donnerstag (4.7.) hervorgehen würde, war erwartet worden. Mit einem derartigen Erdrutschsieg der Labour-Partei hatten aber die wenigsten gerechnet.

...Weiterlesen bei FONDS professionell | SJB. Mehr. Als Fonds. Kaufen. |

 

Siehe auch

e-fundresearch: Vorbereitung auf Trump 2.0: Wie sich die Märkte auf eine mögliche Rückkehr einstellen

Angesichts der bevorstehenden US-Wahl im November zeigen die Kapitalmärkte klare Anzeichen einer Wiederbelebung des sogenannten “Trump Trades”. Christoph Mertens von der Fürst Fugger Privatbank erläutert die aktuellen Entwicklungen und erklärt, wie die Märkte auf die möglichen Auswirkungen einer zweiten Trump-Amtszeit vorbereitet sind.