FondsProfessionell: BVI fordert einfachere Abfrage von Nachhaltigkeitspräferenzen

Privatkunden investieren heute deutlich weniger Geld in Fonds mit ESG-Merkmalen als vor der Einführung der verpflichtenden Nachhaltigkeitspräferenzabfrage. Zu diesem Ergebnis kommt der deutsche Fondsverband BVI – und fordert eine Vereinfachung.

Die verpflichtende Abfrage der Nachhaltigkeitspräferenzen in der Anlageberatung hat ein Jahr nach ihrer Einführung die regulatorischen Erwartungen nicht erfüllt. Dies macht der BVI in einer Stellungnahme gegenüber der Europäischen Markt- und Wertpapieraufsicht (ESMA) deutlich, die der deutsche Fondsverband auf seiner Website veröffentlicht hat.

...Weiterlesen bei FONDS professionell | SJB. Mehr. Als Fonds. Kaufen. |

 

Siehe auch

Fundview: Vermögensverwalter diskutieren thematische Investments: Ein positiver Baustein zur Diversifizierung?

Thematische Investments sind ein beliebter Baustein in der Portfoliokonstruktion. Die Investorenlandschaft fängt jedoch an, sich zu spalten. Sind Thematics im aktuellen Umfeld tatsächlich ein positiver Baustein zur Diversifizierung? Vier Vermögensverwalter diskutieren, welche thematischen Investments aktuell besonders spannend sind, und was man eigentlich von einem thematischen Fonds erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert