e-fundresearch: Kapitalmarktstratege Böhmer: „Risiko einer technischen Korrektur ist gegeben“

Das Halbjahresfazit fällt an den Märkten deutlich freundlicher aus als von vielen erwartet: Warum sich die geringe Marktbreite im zweiten Halbjahr jedoch zum Spielverderber entwickeln könnte, erklärte uns Heiko Böhmer, Kapitalmarktstratege der Shareholder Value Management AG, am Rande der Fondsgipfel-Roadshow in Wien.

... Weiterlesen bei e-fundresearch | SJB. Mehr. Als Fonds. Kaufen. |

Siehe auch

Fundview: Multi-Asset-Leiter von Vontobel warnt wegen hoher Zinsen vor Bruch an den Märkten

Der Schweizer Asset Manager Vontobel prognostiziert positive Aussichten für das zweite Halbjahr 2024. Nichtsdestotrotz sieht Dan Scott, Head of Multi-Asset bei Vontobel AM, Risiken, sollten die Zinsen auf einem hohen Niveau gehalten werden. Scott gehe davon aus, dass die Zinsen sinken werden und habe daher derzeit Staatsanleihen übergewichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert