Änderung der Vertragsbedingungen bei einem Axxion Fonds

ffb_300_200.jpg
FFB – Fonds-Spot-News. Mitgeteilt.

Gemäß §42a Absatz 3 InvG informieren wir Sie als depotführende Stelle über die Änderung der Vertragsbedingungen zu folgendem Fonds:
Fondsname WKN ISIN Adviser I Funds – Albrech & Cie Optiselect (thes.) 933882 LU0107901315


Die detaillierten Informationen zu diesem Fonds entnehmen Sie bitte dem beigefügten dauerhaften Datenträger. Bitte beachten Sie, dass wir diese Information auf Grund unserer Informationspflicht an die in diesem Fonds investierten Kunden versenden werden. Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass es sich bei dem beigefügten Dokument um ein Schriftstück der Fondsgesellschaft handelt. Für die Verwahrung und Administration von Anteilen und die Umsetzung von Aufträgen verweisen wir auf unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen nebst Preis- und Leistungsverzeichnis.
Mit freundlichen Grüßen
FFB-Vertriebspartnerbetreuung
Frankfurt am Main 27. Dezember 2012

_________________________________________________________________

ADVISER I FUNDS
Société d’Investissement à Capital Variable
1B, rue Gabriel Lippmann – L-5365 MUNSBACH
R.C.S. Luxembourg B 74 992
MITTEILUNG AN DIE AKTIONÄRE DES ADVISER I FUNDS mit den Teilfonds
ADVISER I FUNDS – Albrech & Cie. Optiselect Fonds
(P-Aktien: LU0107901315, A-Aktien: LU0617173314)
ADVISER I FUNDS – Albrech & Cie. Absolute Return Fonds (P-Aktien: LU0331734318) Wir möchten die Aktionäre hiermit über die folgenden Änderungen informieren, die am 17. Dezember 2012 in Kraft treten:
Der Verkaufsprospekt für den Fonds ADVISER I FUNDS wurde überarbeitet und aktualisiert. Die vorgeschriebenen Informationen zu den Risikomanagementmethoden des ADVISER I
FUNDS – Albrech & Cie. Optiselect Fonds und des ADVISER I FUNDS – Albrech & Cie. Absolute Return Fonds wurden aktualisiert. Der geänderte Verkaufsprospekt sowie die wesentlichen Anlegerinformationen sind ab sofort am Sitz der Verwaltungsgesellschaft, den Zahl- und Informationsstellen sowie der Depotbank kostenlos erhältlich.
Luxemburg, im Dezember 2012
Der Verwaltungsrat des ADVISER I FUNDS

Siehe auch

SJB Kurzportrait.

Die SJB FondsSkyline 1989 e.K. aus Korschenbroich bietet Anlegern drei aktiv gemanagte Vermögensverwaltungsstrategien mit offenen Investmentfonds an, die allesamt nach antizyklischen Investmentprinzipien gemanagt werden: SJB Substanz, SJB Surplus und SJB Nachhaltig. Der Ansatz der Antizyklik ist dabei so einfach wie wirkungsvoll. Der Braunbär als erfahrener Jäger dient als Vorbild und zeigt das Prinzip: Er wartet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.