Änderung der Vertragsbedingungen bei Schroders Fonds

FFB Logo
FFB -FondsDepotbank Ihrer SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir informieren Sie als depotführende Stelle über die Änderung der Vertragsbedingungen zu folgenden Fonds:

Fondsname WKN ISIN
Schroder GAIA Egerton Equity A thesaurierend A0YHN2 LU0463469048
Schroder GAIA Sirios US Equity EUR Hedged A Acc A1KCV8 LU0885728310
Schroder GAIA Cat Bond F Acc EUR Hedged A1W3VN LU0951570844
Schroder GAIA Paulson Merger Arbitrage EUR Hedged C Acc A11537 LU1062023111

Die detaillierten Informationen zu diesen Fonds entnehmen Sie bitte dem beigefügten dauerhaften Datenträger.
Bitte beachten Sie, dass wir diese Information auf Grund unserer Informationspflicht an die in diesem Fonds investierten Kunden versenden werden.


Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass es sich bei dem beigefügten Dokument um ein Schriftstück der Fondsgesellschaft handelt. Für die Verwahrung und Administration von Anteilen und die Umsetzung von Aufträgen verweisen wir auf unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen nebst Preis- und Leistungsverzeichnis.
Mit freundlichen Grüßen
FFB-Vertriebspartnerbetreuung

 

 

 

 

Schroder GAIA
Société d’Investissement à Capital Variable
5, rue Höhenhof, L-1736 Senningerberg
Großherzogtum Luxemburg
Tel.: (+352) 341 342 202 Fax: (+352) 341 342 342
www.schroders.com
R.C.S. Luxemburg – B. 148.818
Zu Ihrer Sicherheit können Telefongespräche aufgezeichnet werden.
22. August 2014
Sehr geehrte Anteilsinhaberin, sehr geehrter Anteilsinhaber,
Schroder GAIA (die „Gesellschaft“)
Mit diesem Schreiben möchten wir Sie über eine Änderung der Methode zur Berechnung von Performancegebühren informieren, die an Anlageverwalter der Gesellschaft gezahlt werden.
Derzeit wird am Ende eines jeden Wertentwicklungszeitraums, in dem ein Anlageverwalter eine Performancegebühr verdient, die High Water Mark auf Grundlage des Nettoinventarwerts je Anteil zum Ende des entsprechenden Wertentwicklungszeitraums vor Abzug von in Bezug auf diesen Zeitraum gezahlten Performancegebühren zurückgesetzt. Ab dem 30. September 2014 (dem „Datum des Inkrafttretens“) wird die High Water Mark am Ende jedes Wertentwicklungszeitraums, in dem ein Anlageverwalter eine Performancegebühr verdient, auf den Nettoinventarwert je Anteil zum letzten Berechnungstag dieses Zeitraums (d.h. auf den Nettoinventarwert je Anteil nach Abzug von in Bezug auf diesen Zeitraum gezahlten Performancegebühren) zurückgesetzt.
In diesem Schreiben verwendete definierte Begriffe haben die Bedeutung, die ihnen im Verkaufsprospekt zugewiesen ist.
Der Verkaufsprospekt wird angepasst um diese Änderung zu berücksichtigen. Außerdem haben wir die Gelegenheit genutzt, um den bestehenden Wortlaut zu prüfen und klarer zu formulieren. Abgesehen von den obigen Angaben ändert sich jedoch nichts an der Methode zur Ermittlung der Performancegebühr.
Wir hoffen, dass Sie trotz dieser Änderungen weiterhin in der Gesellschaft investiert bleiben. Wenn Sie Ihre Anteile an der Gesellschaft jedoch vor dem Datum des Inkrafttretens zurückgeben möchten, ist dies an jedem Handelstag bis einschließlich 30. September 2014 möglich. Bitte stellen Sie sicher, dass: – Ihr Rücknahmeantrag für die Avoca Credit, Egerton Equity und Paulson Merger Arbitrage Fonds vor dem letzten Handelsschluss um 13:00 Uhr (Ortszeit Luxemburg) am 25. September 2014 bei Schroder Investment Management (Luxembourg) S.A. eingeht.
– Ihr Rücknahmeantrag für die Global Macro Bond, QEP Global Absolute und Sirios US Equity Fonds vor dem letzten Handelsschluss um 13:00 Uhr (Ortszeit Luxemburg) am 29. September 2014 bei Schroder Investment Management (Luxembourg) S.A. eingeht.
Schroder Investment Management (Luxembourg) S.A. wird Ihre Rücknahmeanträge im Einklang mit den Bestimmungen des Verkaufsprospekts der Gesellschaft kostenlos ausführen. In manchen Ländern können örtliche Zahlstellen, Korrespondenzbanken oder sonstige örtliche Beauftragte jedoch Transaktionsgebühren in Rechnung stellen. Bei den örtlichen Beauftragten gelten unter Umständen frühere örtliche Handelsschlusszeiten als oben angegeben. Sie sollten dies daher mit diesen Beauftragten klären, um sicherzustellen, dass Ihre Anträge vor dem oben genannten Handelsschluss bei Schroders in Luxemburg eingehen.
Beachten Sie bitte, dass sich eine Rücknahme auf den Steuerstatus Ihrer Anlage auswirken könnte. Wir empfehlen Ihnen deshalb, unabhängigen professionellen Rat in diesen Angelegenheiten einzuholen.
Seite 2 von 2
Wenn Sie weitere Informationen zu dieser Änderung wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Schroders-Niederlassung, Ihren professionellen Berater oder an Schroder Investment Management
(Luxembourg) S.A. unter der Telefonnummer (+352) 341 342 212.
Mit freundlichen Grüßen
Finbarr Browne Marco Zwick
Zeichnungsberechtigter Zeichnungsberechtigter
Zahl-

 

Siehe auch

SJB Kurzportrait.

Die SJB FondsSkyline 1989 e.K. aus Korschenbroich bietet Anlegern drei aktiv gemanagte Vermögensverwaltungsstrategien mit offenen Investmentfonds an, die allesamt nach antizyklischen Investmentprinzipien gemanagt werden: SJB Substanz, SJB Surplus und SJB Nachhaltig. Der Ansatz der Antizyklik ist dabei so einfach wie wirkungsvoll. Der Braunbär als erfahrener Jäger dient als Vorbild und zeigt das Prinzip: Er wartet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.