Tagesarchiv

Pressemitteilung AXA Investment Managers: Climonomics – Klimaschutz macht Schule

AXA IM | Frankfurt, 17.10.2019 Die Frankfurter Goethe-Universität hat im Rahmen des von AXA Investment Managers geförderten Forschungs- und Lehrprojekts PolECulE einen deutschlandweit einzigartigen Orientierungsrahmen für den bilingualen Unterricht im Fach Politik und Wirtschaft entworfen, gefolgt von der praktischen Implementierung im Unterricht und dem Forschungsdiskurs. Nun wird zusammen mit weiteren Partnern eine mehrsprachige EU-Klimakonferenz für Schülerinnen und Schüler ausgerichtet.

Lesen Sie mehr »

Citywire: M&G präsentiert Co-Manager für Global Basics-Fonds

M&G Investments verstärkt den M&G Global Basics-Fonds mit Jamie Horvatals Co-Manager. Horvat hat mehr als 16 Jahre Investment-Erfahrung und wird den bisherigen Fondsmanager Randeep Somel unterstützen. Die Investment-Philosophie sowie -Strategie des €3,4 Milliarden schweren Fonds wird nicht betroffen sein. Seit Dezember 2013 arbeitet Horvat, der in breiteren Aktienmärkten sowie speziell in den Rohstoff- und Edelmetallsektoren investiert, bei M&G. Durch die Verstärkung im Manager-Team des Fonds soll die Themenpalette des Fonds erweitert werden. Somel hat erst im November 2013 den Fonds …

Lesen Sie mehr »

SJB Erhaltung: Parvest Green Tigers (WKN A1T80V) – der Fonds zum Klimagipfel

Beim Weltklimagipfel in Paris sind die wichtigsten Staats- und Regierungschefs versammelt und ringen dort um ein Abkommen, um dem Anstieg der globalen Erderwärmung Einhalt zu gebieten. Diesmal sind konkrete Maßnahmen und nicht bloße Absichtserklärungen gefragt, denn die jüngsten Daten zum Klimawandel belegen die Notwendigkeit scharfer Einschnitte. Doch wie groß sind die Chancen auf die Unterzeichnung eines verbindlichen Abkommens, und was kann der einzelne FondsInvestor tun? Er sollte einzelne Investmentfonds mit Fokus auf Umwelttechnologie, Klimaschutz und die Erneuerbaren Energien ins Depot aufnehmen, …

Lesen Sie mehr »

Manageransichten: Ralph Prudent, Ökoworld AG, ÖKOWORLD KLIMA, WKN A0MX8G

 Die Wall Street läuft Gefahr im Klimawandel unterzugehen. Im Jahr 2008 befand sich US-Präsident Barrack Obama noch im Wahlkampf um das Präsidentenamt und konnte sich eines gewissen Nimbus als kommender Heilsbringer der internationalen Politik erfreuen. Damals versprach er seinen Wählern, in seiner Präsidentschaft werde, „der Meeresspiegel weniger schnell steigen und unser Planet zu heilen beginnen“. Den großen Ankündigungen folgte jedoch nichts. Ein Klimaschutzgesetz scheiterte im Parlament, auch an dem Widerstand von Demokraten aus Bundesstaaten mit Kohleförderung. In Amerika wurde die …

Lesen Sie mehr »