Tagesarchiv

Pressemitteilung Franklin Templeton: Franklin Templeton legt neuen Fonds für Sozialanleihen für europäische Anleger auf

Franklin Templeton | Frankfurt, 20.09.2022. Franklin Templeton1 legt den Franklin European Social Leaders Bond Fund2 auf, einen Teilfonds der in Luxemburg domizilierten Franklin Templeton Investment Funds (FTIF)2-Palette. Nach seiner Auflegung wird dieser neue Artikel 93-Fonds in fast 20 europäischen Ländern registriert sein, darunter Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, die Schweiz und Großbritannien. Mit diesem neuen Fonds hat das europäische Fixed-Income-Team sein nachhaltiges Angebot auf sechs Artikel-8- und zwei Artikel-9-Fonds erweitert.

Lesen Sie mehr »

FondsProfessionell: Flossbach: Es gibt Zuversicht trotz “Krisen-Cocktail”

Derzeit gibt es gleich mehrere Krisen, die sich wechselseitig beeinflussen und die Märkte nach unten ziehen. Anleger sollten trotzdem nicht allzu pessimistisch sein, meinen die Kapitalmarktexperten des Vermögensverwalters Flossbach von Storch. Denn es lassen sich auch Hoffnungsschimmer erkennen. Selten gab es eine Phase mit so vielen Krisen zur selben Zeit. Der Krieg in der Ukraine, die Lockdown-Serie in China, globale Lieferkettenunterbrechungen, explodierende Energiepreise und eine aus dem Ruder laufende Inflation.

Lesen Sie mehr »

Cash Online: “Wegen der Taxinomie stellen Institutionelle nicht ihre ESG-Strategie um”

SJB | Korschenbroich, 11.01.2022. Die EU streitet darüber, ob sich Strom aus Atomkraft oder aus Gaskraftwerken für die Aufnahme in den Reigen der nachhaltigen, grünen Investments qualifizieren. „Da gehören sie nicht hin, das ist klar“, sagt Markus W. Voigt, CEO der aream Group. „Das Gute ist, dass institutionelle Investoren das bereits seit Langem wissen, danach handeln und daran auch nichts ändern werden.“

Lesen Sie mehr »

Citywire: Sektorfokus: Drei erfolgreiche Öko-Aktienfondsmanager im Porträt

SJB | Korschenbroich, 29.12.2021. Gegen den Klimawandel – für die Rendite. Öko-Aktienfonds performten in den vergangenen Jahren stark. Wir stellen drei erfolgreiche Manager des Sektors vor. Wenige Sektoren sind derzeit so sehr im Gespräch wie Öko-Aktienfonds. Ein ver­stärkter Fokus auf nachhaltigem Investie­ren, unternehmensinterne ESG-Richtlinien sowie ein gesteigertes Bewusstsein für die Folgen des Klimawandels sind die Gründe.

Lesen Sie mehr »

Citywire: Studie: Aktienvermögen der Deutschen erreicht Höchststand

SJB | Korschenbroich, 22.12.2021. Die Deutschen haben so viel Geld wie nie in Aktien angelegt. Das zeigt eine aktuelle Auswertung des digitalen Vermögensverwalters Whitebox. Auch im dritten Quartal 2021 hält die Begeisterung der Deutschen für Wertpapiere unverändert an: Ende September stieg die Zahl der Depots auf 27,1 Millionen – ein Plus von 9,9% gegenüber dem Vorjahr. Das Aktienvolumen der Deutschen liegt bei €504 Milliarden und damit 36% über dem Vorjahreswert. Das zeigt eine aktuelle Studie des digitalen Vermögensverwalters Whitebox.

Lesen Sie mehr »

Die Welt: Geldentwertung: Weit unter null – für deutsche Sparer beginnt die Zeit der grossen Verluste

SJB | Korschenbroich, 02.09.2021. Die Kombination von Negativzins und immer höheren Guthaben hat dazu geführt, dass die Verzinsung von Bankguthaben inzwischen rechnerisch unter null liegt. Der wahre Verlust ist sogar noch viel größer. Die Bundesbürger erleiden gerade einen historischen Kaufkraftverlust. Das Wort „Habenzinsen“ wird wohl bald aus dem deutschen Wortschatz verschwinden. Zinsen zahlen, ja. Aber Zinsen auf Guthaben?

Lesen Sie mehr »

FondsProfessionell: LFDE: Börsenparty hat Höhepunkt überschritten

 SJB | Korschenbroich, 16.07.2021. Korrektur oder Verschnaufpause? Nach einer Rally zu Beginn der Covid-Impfkampagnen scheint ein Ende der Jubellaune an den Märkten in Sichtweite zu rücken, sagt Olivier de Berranger von LFDE. Nach langer Zeit der Pandemie und Erschöpfung haben Impfkampagnen, angehäufte Ersparnisse und die weiterhin extrem lockere Geldpolitik eine Hausse am Aktienmarkt ausgelöst. Die Kurse sind seit November 2020 innerhalb weniger Monate mehr als 40 Prozent in die Höhe geschossen. Momentan deutet sich allerdings eine Wende an: Seit Mitte …

Lesen Sie mehr »

FondsProfessionell: Unabhängige Vermögensverwalter sind Nachhaltigkeits-Fans

 SJB | Korschenbroich, 05.07.2021. Der Trend zu ESG-konformen Investments spielt auch bei den bankenunabhängigen Finanzprofis eine zunehmend wichtige Rolle, zeigt eine aktuelle Studie. Dabei setzen Vermögensverwalter auf unterschiedliche Ansätze. Nachhaltiges Investieren spielt für mehr als drei Viertel aller unabhängigen Vermögensverwalter in Deutschland bei der Geldanlage eine wichtige Rolle. Acht Prozent von ihnen investieren sogar ausschließlich nachhaltig. Das fand das Institut für Vermögensverwaltung (InVV) der Technischen Hochschule Aschaffenburg kürzlich in einer Studie mit 160 Vermögensverwaltern heraus.

Lesen Sie mehr »

FondsProfessionell: Bestandsverkauf: Muss der Kunde zustimmen?

Einige Fondsplattformen verlangen bei jedem Vermittlerwechsel inzwischen eine Kundenunterschrift. Für Makler, die unbetreute Investmentbestände verkaufen wollen, ist das eine echte Hürde. FONDS professionell ONLINE erläutert die Details. Es ist eine schwierige Entscheidung, die ein Finanzanlagenvermittler am Ende seines Berufslebens fällen muss: Versuche ich, meinen Bestand zu verkaufen – oder lasse ich ihn weiterlaufen? Ähnlich ergeht es einem Versicherungsmakler, der hin und wieder Fonds vermittelt, die Investmentsparte aber eher als Randgeschäft begreift:

Lesen Sie mehr »

FondsProfessionell: Strafzinsen für Sparer steuerlich nicht absetzbar

  Wer ein “Verwahrentgelt” für Bankeinlagen zahlt, kann diese Belastung nicht steuerlich geltend machen. Das Bundesfinanzministerium sieht solche Kosten bereits mit dem Sparerpauschbetrag ausreichend berücksichtigt. mmer mehr Bankkunden müssen als “Verwahrentgelte” etikettierte Strafzinsen für Guthaben berappen. Manch einer mag sich fragen, ob sich diese Kosten eigentlich von der Steuer absetzen lassen. Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat sich mit dem Thema befasst und ist zu einem für Sparer unangenehmen Schluss gelangt: Nein, Strafzinsen sind nicht steuerlich absetzbar.

Lesen Sie mehr »

FondsProfessionell: Gesund und fit: neuer Wellness-Fonds geht an den Start

Mit dem körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefinden beschäftigt sich das jüngst aufgelegte Portfolio “Thematics Wellness Fund”. Gerade in Zeiten der Pandemie gewinnen die Bereiche Gesundheit und Fitness an Bedeutung, betonen die Initiatoren. Thematics Asset Management, eine auf Themenfonds spezialisierte Tochter von Natixis Investment Managers, hat einen neuen Fonds im Vertrieb, der sich auf das Thema “Wellness” konzentriert.  

Lesen Sie mehr »

Pressemitteilung Bellevue Asset Management: Plus für Anleger und Gesundheit

Bellevue | Küsnacht, 25.05.2021. Nachhaltigkeit spielt nicht nur in traditionellen Industrien eine große Rolle, auch im Gesundheitssektor wird dieser Trend immer wichtiger und sichtbarer. Eine ganze Reihe von Firmen aus diesem Sektor hat das Thema ESG fest im Blick und Anleger tun gut daran, diese Unternehmen nicht links liegen zu lassen.10 Lesen Sie nachfolgend das Gespräch von Portfoliomanagerin Zahide Donat mit dem Magazin “Cash” über die Themen Nachhaltigkeit und Healthcare.

Lesen Sie mehr »

FondsProfessionell: Schroders: Diesmal kann es was werden mit der Value-Wende

Anleger haben Substanz-Aktien lange Zeit verschmäht. Ingmar Przewlocka vom Vermögensverwalter Schroders erklärt, warum er nun ihre Rückkehr erwartet. Seit Jahren performen Growth-Aktien besser als Value-Titel. Doch inzwischen bahnt sich eine Wende an: Fondsmanager Ingmar Przewlocka vom Vermögensverwalter Schroders sieht starke Anzeichen für eine Value-Rally, die von Dauer sein könnte.

Lesen Sie mehr »