Citywire: Vermögensverwalter nach Fusion: Wir sparen deutlich Kosten

teaser_logo_citywire_300_200SJB | Korschenbroich, 14.09.2015. Das Vermögensverwalter in Deutschland mit steigenden Kosten auf der Regulierungsseite zu kämpfen haben, ist Frank Wieser bewusst.

Im Januar wurde seine Firma mit einer von Deutschlands führenden Privatbanken Donner & Reuschel fusioniert. Die Vermögensverwaltung, die bis Frühling dieses Jahres Packenius, Mademann & Partner hieß, betreut über 1000 Kunden. Neben einem neuen Namen, PMP-Vermögensmanagement, spielten nach der Fusion auch andere kostengünstige Aspekte eine Rolle.

...Weiterlesen bei Citywire | SJB. Mehr. Als Fonds. Kaufen. |

Siehe auch

FondsProfessionell: Asset Manager: Britische Aktien bieten die Welt zum Schnäppchenpreis

Der britische Aktienmarkt leidet unter schwacher Performance und Kapitalflucht. Zugleich sind etliche Firmen aus dem Vereinigten Königreich globale Marktführer. Mit deren Aktien bauen Investoren eine Allokation in die Weltwirtschaft auf – zu günstigen Bewertungen, so Principal Asset Management.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert