Welt N24: Europas Währungshüter riskieren das Ende ihrer Macht

teaser_logo_welt_n24_300_200Bei der Jubiläumsfeier der Bundesbank kritisiert ihr Präsident die EZB heftig. Sie laufe zusehends Gefahr, in die Fänge der Politik zu geraten. Befeuert wird der Machtverlust ausgerechnet aus den eigenen Reihen der Notenbank.

Geburtstagsfeiern, erst recht, wenn runde Jubiläen anstehen, sind normalerweise eine gute Gelegenheit für Ständchen und Kuchen. Nicht so bei der Deutschen Bundesbank. Das Symposium, das die Notenbank zur Feier ihres 60-jährigen Bestehens in Frankfurt veranstaltete, geriet eher zur Mahnstunde denn zur fröhlichen Feier. Gleich zur Eröffnung der prominent besuchten Veranstaltung, bei der sich unter anderem der frühere Bundesbank-Präsident Axel Weber, IWF-Chefin Christine Lagarde und der einstige EZB-Präsident Jean-Claude Trichet auf dem Podium die Ehre gaben, hielt sich Bundesbank-Präsident Jens Weidmann nicht zurück mit warnenden Worten.

...Weiterlesen bei Welt N24 | SJB. Mehr. Als Fonds. Kaufen. |

 

Siehe auch

FondsProfessionell: Asset Manager: Britische Aktien bieten die Welt zum Schnäppchenpreis

Der britische Aktienmarkt leidet unter schwacher Performance und Kapitalflucht. Zugleich sind etliche Firmen aus dem Vereinigten Königreich globale Marktführer. Mit deren Aktien bauen Investoren eine Allokation in die Weltwirtschaft auf – zu günstigen Bewertungen, so Principal Asset Management.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert