Focus Online: Nach Ölpreis-Absturz: US-Starinvestor Buffett lässt Ölriesen Exxon fallen

sjb_blog_focus_online_300_200

 SJB | Korschenbroich, 18.02.2015. Der Ölpreisverfall vertreibt US-Multimilliardär und Investorenlegende Warren Buffett aus dem Energiesektor. Der Börsenprofi verkaufte alle Öl-Aktien im Wert von mehreren Milliarden Dollar. Stattdessen setzt Buffet auf Erneuerbare Energien. Warren Buffets InvestmentfirmaBerkshire Hathaway hat alle Aktien von Ölförderfirmen verkauft, wie eine Mitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC vom Dienstagabent zeigt. Buffet hält demnach seit Ende Dezember keine Anteile mehr anExxon Mobil undConocoPhillips .

Ende September war Berkshire noch mit rund 41 Millionen Aktien im Wert von etwa 3,7 Milliarden Dollar (rund 3,2 Milliarden Euro) an Exxon beteiligt und hatte 471.994 Anteilsscheine von ConocoPhillips im Portfolio.

...Weiterlesen bei Focus Online | SJB. Mehr. Als Fonds. Kaufen. |

Siehe auch

Fundview: Nordea startet aggressiven Multi-Asset-Fonds

In der Serie Newcomer stellt Fundview einen neuen aggressiven Mischfonds von Nordea Asset Management vor. Dan Sauer, Head of Institutional and Wholesale Distribution Central Europe bei Nordea, erklärt die Strategie des Fonds und Unterschiede zur Konkurrenz. Warum haben Sie diesen Fonds in Europa eingeführt? Fondsname: Nordea 1 – Diversified Growth Fund (ISIN: LU1224690856), Fondsmanager: Asbjørn …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert