Citywire: Guinness Energie-Experte erwartet Ölpreis-Anstieg in kommenden Monaten

teaser_logo_citywire_300_200Der niedrige Ölpreis von $40 bis $45 pro Barrel kann nicht lange anhalten. Dafür ist das weltweite Angebot zu knapp. Das ist die Meinung von Jonathan Waghorn, Energie-Fondsmanager bei Guinness Asset Management in London, der einen Anstieg des Ölpreises auf $60 bis $65 pro Barrel für das nächste Jahr erwartet.

Am vergangenen Freitag hat die Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) entschieden, ihre Fördermenge nicht zu drosseln. Damit bleibt ihre Taktik, den Ölpreis zu drücken und somit amerikanische Ölförderer aus dem Markt zu drängen, intakt.

...Weiterlesen bei Citywire | SJB. Mehr. Als Fonds. Kaufen. |

Siehe auch

TIAM FundResearch: Alken Fund expandiert nach Deutschland

Die Verwaltungsgesellschaft AFFM S.A. expandiert mit ihrem Portfoliomanager Alken Asset Management und den Alken Fund Produkten nach Deutschland. Neben den Standorten in London, Madrid und Luxemburg soll in Frankfurt am Main eine weitere Zweigniederlassung eröffnet werden. Josef Scarfone, der seit dem 1. Juni 2024 als „Head of Distribution Germany & Austria“ für die Alken Funds …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert