Börse Online: Jens Ehrhardt: „2017 wird das Jahr der Value-Aktien“

sjb_blog_boerse_online_300_200

Die Konjunkturentwicklung wird 2017 ein entscheidender Faktor für Notenbanken. Die Anlageregion Europa könnte von markttechnischen Trends profitieren. In Japan wird es überdurchschnittliche Chancen geben. Die Bewertungen in Hongkong und im Automobilsektor sind derzeit günstig. Bei Internetaktien wird Stock Picking wichtiger als die reine Länder- und Branchenausrichtung.

Konjunktur & Geldpolitik

Die Notenbank-Politik 2017 wird entscheidend durch die kommende Konjunkturentwicklung geprägt. Man geht allgemein von einem Wirtschaftsaufschwung in den USA im Zuge der Trump-Stimulierungen aus. Tatsächlich dürften kurzfristig aber der gestiegene Dollar und höhere Zinsen bestimmend sein. Die erwartete konjunkturstimulierende Wirkung der höheren Infrastrukturmaßnahmen ­ die schwierig durchzusetzen sein werden, da konservative Abgeordnete im Allgemeinen gegen hohe Defizite sind ­wird erst 2018 wirken, eine verbesserte Konsumstimmung aber schon vorher.

...Weiterlesen bei Börse Online| SJB. Mehr. Als Fonds. Kaufen. |

Merken

Siehe auch

TIAM FundResearch: AB: Anleihen-Halbjahresausblick – Mit dem Strom segeln

Die Volatilität hat in letzter Zeit zugenommen, weil die Geldpolitik der Zentralbanken zu divergieren beginnt und die Marktteilnehmer versuchen, den Zeitpunkt und das Ausmaß von Zinssenkungen der Zentralbanken vorherzusagen. Die allgemeinen Konjunkturtrends sind jedoch weiterhin ermutigend, und die Renditen bleiben hoch – vorerst. Wir halten das für günstige Bedingungen für Anleihenanleger – vor allem für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert