Tagesarchiv

Citywire: Metzler-Studie: Berenberg lanciert offensiven Multi-Asset-Fonds

SJB | Korschenbroich, 14.12.2021. Berenberg hat den Berenberg Sustainable Multi Asset Dynamic Fonds aufgelegt. Gemanagt wird der Fonds von Oliver Brunner und Torsten Ziegler aus dem Berenberg-Multi-Asset-Team unter Leitung von Bernd Meyer. Der Fonds investiert weltweit in Aktien aller Größenordnungen. Besonders im Fokus stehen Qualitätsaktien mit strukturellen Wachstumstreibern. Der Aktienanteil liegt zwischen 50% und 90%. Ergänzt wird das Portfolio durch Anleihen aller Art, wobei besonders auf Green- und Social Bonds sowie Impact-Anleihen investiert wird.

Lesen Sie mehr »

Pressemitteilung Fidelity International: Warum Europa jetzt ins Depot gehört

 Fidelity | Kronberg, 04.06.2019. Carsten Roemheld, Kapitalmarktstratege bei Fidelity International, erläutert, welche Gründe für europäische Aktien sprechen – trotz trüber Konjunktur: Europäische Unternehmen übertreffen die Gewinnprognosen und legen die beste Bilanzsaison der vergangenen vier Quartale hin. Qualitätsaktien sind günstig bewertet. Zugegeben, die Bäume wachsen nicht mehr in den Himmel. Die Konjunktur hat sich abgekühlt. Vor allem die europäische Wirtschaft trifft die weltweit schwindende Konjunkturdynamik, denn sie ist stark von externen Faktoren abhängig.

Lesen Sie mehr »

FONDS professionell: Fidelity: Qualität setzt sich durch – meistens

Aktien von Unternehmen mit solider Ausschüttungspolitik bieten Anlegern einen gewissen Schutz, sagt Daniel Roberts, Manager eines Dividendenfonds bei Fidelity. Solche Titel sollten deshalb Teil jedes Portfolios sein, findet er. Qualitätsaktien sollten auch in diesem Jahr in keinem Portfolio fehlen, sagt Daniel Roberts, Manager des Fidelity Global Dividend Fund: “Diese Titel bieten Anlegern einen gewissen Schutz, sollten die Märkte ins Minus drehen”, so Roberts. Im reflationären Umfeld des vergangenen Jahres habe es vereinzelt gute Chancen gegeben, Qualitätsaktien mit deutlichem Kursabschlag zu …

Lesen Sie mehr »

Citywire: M&G: Value-Titel so attraktiv wie seit 2008 nicht mehr

Ist die Zeit für Investoren gekommen, von stark gelaufenen Qualitäts-Titeln zu bisher schwächelnden Value-Titeln umzuschichten? „Value-Titel sind aktuell so günstig wie seit rund acht Jahren nicht mehr und bieten sehr attraktive Einstiegschancen“, so Ritu Vohora, Investment Director beim britischen Asset Manager M&G, auf dem M&G Equity Forum in München. Unlängst gab auch der für seine Investments in Qualitätsaktien bekannte Kölner Vermögensverwalter Flossbach von Storch in seinem Halbjahresbericht bekannt, von Qualitäts- zu Value-Aktien umzuschichten.

Lesen Sie mehr »

FondsPerle: Fidelity European Growth Fund (WKN 973270) feiert 25. Geburtstag!

Mit dem Fidelity European Growth Fund feiert ein FondsKlassiker für den europäischen Aktienmarkt sein 25-jähriges Jubiläum. Die FondsStrategie, auch in volatilen Märkten den Fokus auf substanzstarke Qualitätsaktien zu legen, hat sich über die Jahre bewährt. Anleger schätzen den langfristig überdurchschnittlich erfolgreichen Aktienfonds, der in vielen breit aufgestellten FondsDepots einen Kernbaustein darstellt. Die SJB stellt den von Matthew Siddle gemanagten Fidelity European Growth Fund (WKN 973270, ISIN LU0048578792) vor und gibt einen Überblick, wie sich das FondsProdukt in den zuletzt turbulenten …

Lesen Sie mehr »

Private Banking: Fondsporträt Loys Global L/S: Aktien mit straffem Sicherheitsnetz

Der Loys Global L/S ist der defensivste Fonds der Loys-Produktfamilie. Der Long-Short-Aktienfonds soll langfristig 4 bis 6 Prozent Rendite pro Jahr abwerfen und die Rücksetzer deutlich begrenzen. Zwar freut sich Fondsmanager Ufuk Boydak auch, wenn es an den Aktienmärkten nach oben geht. Seine besondere Stärke spielt sein Long-Short-Aktienfonds Loys Global L/S allerdings aus, wenn es an den Märkten kracht. Denn dann fallen die Aktien im Portfolio nicht ins Bodenlose, sondern in das Sicherheitsnetz aus Aktienindex-Short-Positionen. Und das ist immer relativ …

Lesen Sie mehr »