Tagesarchiv

Pressemitteilung T. Rowe Price: Rezessionsängste sind wahrscheinlich übertrieben

 T. Rowe Price | Baltimore, 23.04.2019. Weder eine Rezession noch eine Erholung erscheint kurzfristig realistisch. Das Wachstum wird sich noch mindestens sechs Monate verlangsamen. Schwellenländer bieten attraktive Opportunitäten. Zuletzt mehre sich nervöses Gerede, ob der Konjunkturzyklus bereits weit fortgeschritten sei und ob somit eine weltweite Rezession drohe. Nikolaj Schmidt, Chief International Economist bei T. Rowe Price, hat sich ebenfalls mit dieser Frage beschäftigt. „Weder sind eine zeitnahe Rezession noch eine baldige Erholung wahrscheinlich. Vermutlich werden die kommenden sechs Monate ein …

Lesen Sie mehr »

Pressemitteilung T. Rowe Price: Vorbereiten für eine populistische Zukunft

 T. Rowe Price | Baltimore, 07.03.2019. Das Wiederaufleben des Populismus hat unvermittelt die globale Politik in den vergangenen Jahren umgewälzt. Was das aber für Wirtschaftswachstum und Finanzanlagen bedeutet, muss sich noch herausstellen. „Obwohl die Märkte schnell auf einzelne Ereignisse reagieren, haben sie noch nicht verstanden, wie sich der Populismus langfristig auf die Weltwirtschaft auswirken könnte“, warnt Nikolaj Schmidt, Chief International Economist bei T. Rowe Price. Investoren stelle das vor die Herausforderung, die Ökonomie des Populismus zu verstehen, um ihre Portfolien …

Lesen Sie mehr »

Fragen an den FondsManager: T. Rowe Price Global Growth Equity Fund (WKN A0RB2K)

Mit den jüngst eingeführten neuen US-Strafzöllen gegen China hat der Handelskrieg zwischen den beiden Wirtschaftsgroßmächten eine neue Eskalationsstufe erreicht. Was sind die wirtschaftlichen Konsequenzen dieser Entwicklung für einen Fonds wie den T. Rowe Price Global Growth Equity Fund (WKN A0RB2K, ISIN LU0382932902), auf welche Szenarien müssen sich Anlager einstellen? Antworten auf diese Fragen hat Nikolaj Schmidt, Chief International Economist bei der US-FondsGesellschaft T. Rowe Price. Der Marktexperte benennt die Risiken für die USA, China und Europa und stellt Prognosen über die Folgen für die globale …

Lesen Sie mehr »