Tagesarchiv

Pressemitteilung Matthews Asia: Kann man in China verantwortungsvoll investieren?

Matthews Asia | London, 30.06.2022. Es gibt momentan wohl keinen anderen Markt, auf dem Umwelt-, soziale und Themen guter Unternehmensführung (ESG) mehr im Vordergrund stehen, als China. Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt hat in Fragen der Nachhaltigkeit große Fortschritte gemacht – etwa in Bezug auf staatliches Eigentum, Aktionärsfreundlichkeit, Kontrollstrukturen, Offenlegung und Umweltverantwortung. Das behaupten drei Experten des Asien-Spezialisten Matthews Asia in ihrem aktuellen Marktkommentar.

Lesen Sie mehr »

Pressemitteilung Matthews Asia: Was bedeuten Evergrande, Kaisa und Didi für China-Investoren wirklich?

Matthews Asia | London, 03.02.2022. Die anhaltende Unsicherheit um den zahlungsausfälligen Immobilienentwickler Evergrande und andere Firmen aus der Baubranche sowie die Eingriffe der chinesischen Regierung in verschiedenen Industriezweigen beunruhigen Anleger zusehends. Wer aus diesen Einzelfällen jedoch Rückschlüsse auf den Zustand der gesamten chinesischen Wirtschaft zieht, springt zu kurz, sagt Andrew Mattock, Portfoliomanager beim Asien-Spezialisten Matthews Asia. Im folgenden Interview erklärt Mattock, der auch Lead Manager des Matthews China Fund ist, warum die regulatorischen Eingriffe durchaus im Einklang mit Chinas Reformagenda …

Lesen Sie mehr »