Tagesarchiv

Fundview: Milliardenmanagerin von NinetyOne: „Asset Manager müssen mehr in eigenes ESG-Research investieren“

Beim Asset Manager NinetyOne ist Deirdre Cooper Co-Portfoliomanagerin des Global Environment-Fonds. Dieser wurde im September 2018 gestartet und hat bereits über zwei Milliarden US-Dollar Assets gesammelt. Cooper spricht sich im Interview dafür aus, dass Asset Manager stärker in eigenes und unabhängiges ESG-Research investieren müssen. Ein eigenes ESG-Team abseits der anderen Investment-Teams sei hingegen nicht produktiv.

Lesen Sie mehr »

Pressemitteilung StarCapital: Value weitergedacht: StarCapital Equity Value plus

 StarCapital | Oberursel, 14.01.2021. Zum 1. Januar sind die beiden Teilfonds StarCapital Priamos und StarCapital Star Point zum StarCapital Equity Value Plus verschmolzen. Damit wird künftig der Investmentansatz bereits im Namen deutlich und bietet somit eine leichtere Orientierung. Zudem wurde der Investmentprozess erweitert. In der folgenden Pressemitteilung finden Investoren alle Informationen, warum die Änderungen sinnvoll sind und wie sich der modifizierte Value-Ansatz auswirkt.

Lesen Sie mehr »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: ESG-Integration in der Praxis

Nordea | Luxembourg, 24.09.2020. Nachhaltigkeit ist in aller Munde und viele Fondsmanager sprechen davon, ESG-Überlegungen in den Investmentprozess integrieren zu wollen. Doch wie lässt sich das in der Praxis tatsächlich umsetzen? Darüber sprechen im Folgenden Henning Padberg, Portfoliomanager von Nordeas Global Climate and Environment Strategie, und Michaela Zhirova, Head of Research & Products im Responsible Investments Team von Nordea Asset Management.

Lesen Sie mehr »

Citywire: Wie Matthias Born von Berenberg seine Fonds aufstellt

In der Serie Editors‘ Pick stellt Citywire bekannte und einflussreiche Fondsmanager aus aller Welt vor. In dieser Folge sprechen wir mit Matthias Born von Berenberg, der im Videointerview sichtbar gut gelaunt ist. Und dafür hat er gute Gründe. Fondsmanager für europäische Aktien hatten es in den vergangenen Jahren nicht immer leicht. Der Eurostoxx 50 hat die Höhen von 2007 nie wieder erreicht. Der breite Stoxx Europe 600 steht zwar besser da, stattliche Gewinne konnten Anleger aber auch mit diesem Index …

Lesen Sie mehr »

Citywire: AAA-Manager Max Anderl im Interview: Man kann ESG-konform in Öl anlegen

Man kann durchaus nach ESG-Kriterien in Ölfirmen investieren. Das meint jedenfalls Maximilian Anderl, Fondsmanager und Leiter der UBS-Asset-Management-Einheit Concentrated Alpha Equities. „Ölfirmen sind bei uns ein Untergewicht, aber wir sind in zwei Unternehmen investiert, allerdings nicht in allen unseren Fonds“, sagt Anderl im Gespräch mit Citywire Deutschland. Er findet es wichtig, Ölfirmen nicht prinzipiell aus seinen Fonds auszuschließen, in deren Investmentprozess 2017 ein ESG-Ansatz integriert wurde.

Lesen Sie mehr »

Pressemitteilung NN Investment Partners: NN Investment Partners feiert zwei Jahrzehnte erfolgreiches, nachhaltiges Investieren in Aktien

 NN IP | Frankfurt am Main, 10.06.2020. NN Investment Partners (NN IP) ist ein Branchenpionier beim aktiven Ansatz für Responsible Investing (RI). Diese nachhaltige Aktienstrategie, die gerade ihren 20. Geburtstag feierte, war eine der ersten Strategien, die Umwelt-, Sozial- und Governance-Prinzipien (ESG) in ihren Investmentprozess integrierte. Der NN (L) European Sustainable Equity Fund erzielte per Ende Mai 2020 (Bruttowerte) eine annualisierte Outperformance von 15,01, 6,29 und 5,44 Prozentpunkten für die europäische Strategie und eine von 18,64, 6,51 und 3,73 Prozentpunkten …

Lesen Sie mehr »

Pressemitteilung Degroof Petercam: PRI-Rating: DPAM erhält zum dritten Mal in Folge Höchstnote A+

Degroof Petercam | Brüssel, 26.08.2019. Degroof Petercam Asset Management (DPAM) hat mit einem verwalteten Vermögen von 35,9 Mrd. Euro für sein Handeln im Sinne der Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren der Vereinten Nationen zum dritten Mal in Folge das höchste Rating A+ erhalten. Die sechs Grundsätze (Principles for Responsible Investment, PRI) zielen darauf ab, Best Practices zu fördern, um die Akzeptanz und Umsetzung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien (ESG) und damit eine nachhaltigere und langfristig orientierte Finanzindustrie zu fördern.

Lesen Sie mehr »

Assenagon Pressemitteilung: Attraktive laufende Erträge durch Nachhaltigkeit: Assenagon Credit ESG aufgelegt

 Assenagon | München, 09.07.2019. Zwei große Entwicklungen prägen die Geldanlage institutioneller Investoren: Zum einen hält die Suche nach Quellen für höhere Erträge angesichts niedriger Zinsen an. Zum anderen wollen Investoren ihre finanziellen Ziele vermehrt mit Umwelt- und Sozialkriterien sowie Aspekten guter Unternehmensführung (auf Englisch: Environmental, Social und Governance, kurz ESG) in Einklang bringen. Assenagon wird diesen Bedürfnissen nun mit einer Lösung gerecht, die beide Aspekte umfasst: Der neue Assenagon Credit ESG ist ein nachhaltiger Fonds für Unternehmensanleihen und Kreditderivate mit …

Lesen Sie mehr »

Pressemitteilung Degroof Petercam: „Aktiv nachhaltig zu investieren bedeutet, sich mit einem Asset in mehreren Dimensionen zu beschäftigen“

Degroof Petercam | Brüssel, 27.07.2018. Ophélie Mortier, Head of Responsible Investments bei Degroof Petercam AM, gibt einen Einblick in die hauseigene Nachhaltigkeits-Strategie des belgischen Asset-Managers und erklärt, warum es wichtig ist, anspruchsvoll zu investieren. Frau Mortier, nachhaltiges Investieren ist in aller Munde, kaum eine Fondsgesellschaft ist nicht dabei. Degroof Petercam bezeichnet sich als Pioneer auf diesem Feld. Warum?

Lesen Sie mehr »

Pressemitteilung Degroof Petercam: DPAM erhält Top A+ Rating der UN PRI

Degroof Petercam | Brüssel, 26.10.2017. Als Unterzeichner der UN-Prinzipien für verantwortliches Investieren setzt sich DPAM seit dem Jahr 2011 vehement für Best Practices ein, um die Akzeptanz von ESG-Faktoren und damit eine nachhaltigere Finanzindustrie voranzutreiben. Das Engagement und die Verbesserungsprozesse von DPAM wurden nun von der Finanzinitiative der Vereinten Nationen (UN PRI) mit der höchsten Bewertung, dem A+ Rating, gewürdigt. Steter Tropfen höhlt den Stein. Sich einmischen, Stimmrechte ausüben, kontroverse Aktivitäten in Frage stellen, für verantwortungsvolle Unternehmensführung und Best Practices …

Lesen Sie mehr »

Pressemitteilung NN Investment Partners: NN IP verstärkt ESG-Integration in Investmentprozess

NN | Frankfurt, 28.03.2017. NN Investment Partners (NN IP) stellt sicher, dass seine Anlageentscheidungen auch auf Informationen zur ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit sowie einer guten Governance (Environmental/Social/Governance ESG) von Unternehmen beruhen. Dazu arbeitet NN IP nun mit der South Pole Group zusammen, einem führenden Beratungsunternehmen im Bereich Nachhaltigkeitslösungen. So erhält NN IP die besten verfügbaren Informationen zu Kohlendioxidemissionen von Unternehmen sowie ihrem Umgang mit Abfall und Wasser. Dieser wegweisende Schritt eröffnet NN IP in allen Anlageklassen genaue Einblicke in die …

Lesen Sie mehr »

Citywire: Expertenbörse: Die Bedeutung von Musterportfolios steigt

Ingo Asalla und Mike Horseman sprechen über die Vorteile einer kleinen aber persönlichen Beratung, und wieso Musterportfolios die Zukunft sind. Mike Horseman, Cockburn Lucas, Nottingham, UK: Cockburn Lucas ist vor 17 Jahren gegründet worden. Momentan haben wir 15 Mitarbeiter, sechs davon sind Berater. Insgesamt betreuen wir 600 Privatkunden mit einem Gesamtvermögen von €110 Millionen bis €115 Millionen. Diese Assets teilen sich in Beratungsmandate und Vermögensverwaltungsmandate auf. Das durchschnittliche Anlagevolumen liegt bei circa €190.000.

Lesen Sie mehr »

Änderung der Vertragsbedingungen bei einem Allianz Fonds

Wir informieren Sie über die Änderung der vertraglichen Bedingungen des folgenden Fonds: Fondsname WKN ISIN AGIF VII-Allianz Emerg.Mkts Bd 986790 IE0032828273 Auf Grund unserer Informationspflicht leiten wir diese Details an die investierten Kunden weiter. Detaillierte Informationen zu dem Fonds und den anstehenden Änderungen können Sie dem beigefügten dauerhaften Datenträger der Fondsgesellschaft entnehmen. Für die Verwahrung und Administration von Anteilen und die Umsetzung von Aufträgen verweisen wir auf unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und unser Preis- und Leistungsverzeichnis.

Lesen Sie mehr »

Das Investment: Schlechte Sparkassen-Fonds? Was die VV-Fonds der Deka über die Qualität der Fondsgesellschaft verraten

SJB | Korschenbroich, 01.10.2014. „Viele Deka-Fonds sind schlecht“ titelte die FAZ am 7. September 2014 in Ihrer Sonntagsausgabe. Überwiegend durchschnittliche Leistungen mit Milliardenbeständen, ist der Tenor des Artikels. Ein Grund mehr, sich diesem Thema aus einer etwas anderen Perspektive zu nähern. Betrachtet man die Absatzkanäle für Investmentfonds dominieren mit zirka 70 Prozent die Banken und Sparkassen den Markt. Der priorisierte Verkauf von Produkten der Fondsgesellschaften Deka, DWS und Union über die Sparkassen, Deutsche Bank und Volks- und Raiffeisenbanken ist ein …

Lesen Sie mehr »

Das Investment: Norman J. Boersma, Templeton Growth Fund: „Wir finden viele Aktien in Frankreich“

SJB | Korschenbroich, 19.08.2014. Weltweit in unterbewertete Aktien zu investieren ist die Kernphilosophie des Templeton Growth Funds. Und zu warten, bis sich das wahre Potenzial dieser Titel zeigt. Fondsmanager Norman Boersma erläutert, wie der Ansatz funktioniert und warum sich im aktuellen Umfeld für diese Strategie viele Chancen ergeben. DAS INVESTMENT.com: Alle Welt sucht fieberhaft nach Ansätzen, mit denen Risiken besser beherrschbar sind. Sie auch? Norman Boersma: Wir sind offen, Strategien zu analysieren, die helfen, die Volatilität zu reduzieren. Aber es …

Lesen Sie mehr »