Tagesarchiv

Fundview: Investment Direktor der Capital Group: „Defensivere Unternehmen erobern den Dividendenmarkt“

SJB | Korschenbroich, 21.06.2022. Im aktuellen Marktumfeld sind viele Anleger auf Dividenden angewiesen. Nicht selten werden Dividenden jedoch durch ein ausbleibendes Unternehmenswachstum gekürzt. Christophe Braun, Investment Direktor bei der Capital Group, erklärt, warum gerade defensivere Unternehmen mit niedrigeren Dividenden den Markt erobern und welches Wachstumspotenzial er sieht.

Lesen Sie mehr »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Capital Group New Perspective Fund (LUX) B EUR Acc (WKN A141QR, ISIN LU1295551144) SRRI-Risikoklasse: 5

Die Generation der Millennials, also die Gruppe der zwischen 1981 und 1996 Geborenen, verändert durch ihre Konsumgewohnheiten den Markt. Die Millennials bilden eine heterogene Gruppe, die schon allein durch ihre Größe besticht: Mit 1,8 Milliarden sind sie so zahlreich wie die Bevölkerung Chinas, der USA und Japans zusammen. Die Konsequenzen für die Zukunft des Einzelhandels, egal ob er stationär oder online betrieben wird, sind dadurch noch stärker, dass 86 Prozent der Millennials in Schwellenländern leben. Zumeist ein Teil der aufstrebenden …

Lesen Sie mehr »

Das Investment: Fünf Anlagethemen, die 2019 prägen

Was können Investoren von 2019 erwarten? Capital Group stellt fünf Themen vor, mit denen Anleger das Beste aus der Marktentwicklung in diesem Jahr machen. 1. Volatilität beherrschen Der anhaltende Handelskonflikt zwischen den USA und China, steigende Zinsen und zunehmende Verschuldung: Mit breiter Brust kehrte die Volatilität im vergangenen Jahr zurück. Und da die genannten Faktoren auch 2019 weiterhin bestimmen, dürften sich auch die Kursschwankungen fortsetzen. Zwar trafen sich Anfang Januar führende Politiker aus den USA und China, um eine Lösung …

Lesen Sie mehr »

Das Investment: Drei Gründe, warum Europas Börsen hinterherhinken

Die Experten von der Capital Group sehen gleich mehrere Gründe, warum europäische Aktienmärkte schlechter abschneiden als die Wall Street. Aussichtsreiche Unternehmen für Investoren gibt es ihrer Ansicht nach aber dennoch in Europa. 2017 herrschte großer Enthusiasmus an den europäischen Aktienmärkten. Die Wahl des reformeifrigen Emmanuel Macron zum französischen Präsidenten und die Wiederwahl von Angela Merkel, aber auch Anzeichen einer wirtschaftlichen Erholung in der Eurozone unterstützen zweistellige Zuwächse bei europäischen Aktien. Die Hoffnungen stiegen, dass europäische Märkte nach langer Zeit wieder …

Lesen Sie mehr »

Das Investment: „Japan erntet jetzt Früchte der Abenomics“

Seit den Wahlen im vergangenen Jahr führt Shinzo Abe die Regierungsgeschäfte Japans mit komfortabler Zweidrittelmehrheit. So kann er sein Reformprogramm Abenomics leichter ausbauen. Welche Themen für Investoren besonders spannend werden dürften, beantwortet Christophe Braun, Investment Director der Capital Group.Was bedeutet der hohe Wahlsieg von Premierminister Shinzo Abe im vergangenen Jahr für japanische Aktieninvestoren?Christophe Braun: An den Märkten hatte man einen Sieg von Abes regierender LDP erwartet, aber mit einer Zweidrittelmehrheit hatte man nicht gerechnet. Japanische Aktien haben daraufhin weiter zugelegt. Abe hat …

Lesen Sie mehr »

Das Investment: Capital Group: Digitalisierung und China treiben Welthandel voran

Automatisierung und Digitalisierung sowie die wirtschaftliche Entwicklung Chinas verändern Weltwirtschaft und globalen Handel. Das eröffnet Anlegern Chancen, kurzfristige Preisverzerrungen zu nutzen und in Unternehmen zu investieren, die langfristig am besten aufgestellt sind. Wie werden Welthandel und Weltwirtschaft in den nächsten Jahren aussehen, und was bedeutet das für Investoren? Seit die US-Administration die Handelsvereinbarungen mit wichtigen Partnern neu verhandeln will, hält das Thema die Anleger in Atem. Insbesondere zu China streben die USA völlig neue Handelsbeziehungen an. Chinas wirtschaftliche Macht wächst, …

Lesen Sie mehr »

Euro FundResearch: “Stoppt regional zu denken, startet global zu denken“

Auf der Investment-Konferenz von FondsConsult in Berchtesgaden sprach Keynote-Speaker Steven Smith von Capital Group über den Wandel im weltweiten Handel. FundResearch befragte den Investment Director, wie Investoren von zukünftigen Trends profitieren können. FR: Seit der Finanzkrise hat sich der globale Handel stark verringert. Ist die Globalisierung auf dem Rückzug? Smith: Die enorme Zunahme von immateriellen Daten und Informationen ist Beweis dafür, dass die Globalisierung ein neues Kapital erreicht hat. Während die grenzüberschreitenden Waren-, Dienstleistungs- und Finanzströme zurückgehen, ist das Volumen …

Lesen Sie mehr »

Das sind die 10 größten Fondsriesen der Welt

Hierzulande gilt ein Fondsvolumen von 22 Milliarden Euro wie beim Carmignac Patrimoine oder stolze 58 Milliarden, über die sich jüngst der Pimco GIS Income freute, als riesig. Es geht aber noch viel größer. Wir stellen hier, gestützt auf Daten aus dem Analysehaus Morningstar, die weltweit größten Fondsriesen vor. Platz 10: American Funds American Balanced A

Lesen Sie mehr »

Verschmelzung von Fonds der Capital Group

Capital Group hat uns darüber informiert, dass folgende Fonds zum 17. Juni 2016 fusionieren. Die Anteile des „abgebenden Fonds“ gehen damit in dem „aufnehmenden Fonds“ auf. Das Umtauschverhältnis wird von der Fondsgesellschaft vorgegebenen und am Fusionstag bekannt gemacht. Abgebender Fonds ISIN Aufnehmender Fonds ISIN Capital International US Growth and Income Fund B EUR LU0157028936 Capital Group Investment Company of America B EUR LU1378994690 Capital International US Growth and Income Bd EUR LU0193728473 Capital Group Investment Company of America Bd EUR LU1378995077 Fondsanteile des „abgebenden Fonds“ können …

Lesen Sie mehr »

Verschmelzung von Fonds der Capital Group

Capital Group hat uns darüber informiert, dass folgende Fonds zum 17. Juni 2016 fusionieren. Die Anteile des „abgebenden Fonds“ gehen damit in dem „aufnehmenden Fonds“ auf. Das Umtauschverhältnis wird von der Fondsgesellschaft vorgegebenen und am Fusionstag bekannt gemacht. Abgebender Fonds WKN ISIN ISIN Capital International US Growth and Income Fund B EUR LU0157028936 Capital Group Investment Company of America B EUR LU1378994690 Capital International US Growth and Income Bd EUR LU0193728473 Capital Group Investment Company of America Bd EUR LU1378995077 Fondsanteile des …

Lesen Sie mehr »

Verschmelzung von Fonds der Capital Group

Capital Group hat uns darüber informiert, dass folgende Fonds zum 17. Juni 2016 fusionieren. Die Anteile des „abgebenden Fonds“ gehen damit in dem „aufnehmenden Fonds“ auf. Das Umtauschverhältnis wird von der Fondsgesellschaft vorgegebenen und am Fusionstag bekannt gemacht. Abgebender Fonds ISIN Aufnehmender Fonds ISIN Capital International US Growth and Income Fund B EUR LU0157028936 Capital Group Investment Company of America B EUR LU1378994690 Capital International US Growth and Income Bd EUR LU0193728473 Capital Group Investment Company of America Bd EUR LU1378995077 Fondsanteile …

Lesen Sie mehr »