Pressemitteilung Bellevue Group: Einladung zum Update-Call mit Birgitte Olsen zum BB Entrepreneur

Bellevue | Küsnacht, 12.09.2019.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Bellevue Asset Management lädt herzlich ein zum Update Call «BB ENTREPRENEUR: IN EIGENTÜMERGEFÜHRTE UNTERNEHMEN INVESTIEREN» am Mittwoch, den 2. Oktober 2019 um 10:00 Uhr.

Birgitte Olsen, Lead Portfoliomanagerin unserer BB Entrepreneur-Strategien, wird ihre Einschätzung zum aktuellen Marktumfeld, die Positionierung der BB Entrepreneur Fonds sowie spannende Erkenntnisse aus ihren jüngsten Unternehmensbesuchen präsentieren.

MEETING BEITRETEN (FRÜHESTENS 10 MINUTEN VOR BEGINN MÖGLICH)

0800-297252 Austria (gebührenfrei)

0800-187-3683 Germany (gebührenfrei)

800-27323 Luxembourg (gebührenfrei)

0800-894627 Switzerland (gebührenfrei)

Event-Kennnummer 958 326 144

Event-Passwort    1234

Bei Fragen oder Rückmeldungen sind wir gerne per Email und Telefon erreichbar.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Call.

Beste Grüsse

Heiko Ulmer

 

Ihr Ansprechpartner

Heiko Ulmer
Tel. +41 44 267 72 73
hul@bellevue.ch

Bellevue Asset Management AG

Seestrasse 16
CH-8700 Küsnacht/Zürich

Die Bellevue Group ist eine unabhängige Schweizer Finanzboutique, die an der SIX Swiss Exchange notiert ist. Gegründet 1993, ist das Unternehmen mit seinen rund 120 Mitarbeitenden vorwiegend in den Geschäftsfeldern Asset und Wealth Management aktiv. Das Asset Management fokussiert sich auf ausgewählte aktive Aktienanlagestrategien in Wachstumsmärkten, im Bereich Gesundheit, weiteren Spezialthemen, wie eigentümergeführte Unternehmen, sowie profilierte ganzheitliche Anlageansätze in allen traditionellen Anlageklassen. Die Bank verfügt über ein erstklassiges Spektrum von Vermögens- und Anlageberatungslösungen mit besonderem Fokus auf unternehmerische Privatkunden. Weitere vermögensübergreifende Dienstleistungen wie die Begleitung und Beratung des Aufbaus und Betriebs von Investment-Office-Strukturen sowie Handels-, Depotführungs- und ausgewählte Kreditfazilitäten für vermögende private sowie institutionelle Kunden runden das Angebot ab.

Siehe auch

Pressemitteilung Degroof Petercam (DPAM): “The Alchemy of Finance”

Degroof Petercam | Brüssel, 26.09.2023. Im Gegensatz zur Hypothese des effizienten Marktes legt die Theorie der Reflexivität nahe, dass die Überzeugungen der Marktteilnehmer die Märkte selbst aktiv mitgestalten können. Schauen wir uns das bahnbrechende Buch von George Soros noch einmal an und analysieren wir die auffälligen Verbindungen zur heutigen Situation an den Finanzmärkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.