Managersichten SJB Substanz: ODDO BHF Polaris Moderate (WKN A2JJ1S) Oktober 2022

Peter Rieth, FondsManager des ODDO BHF Polaris Moderate

SJB | Korschenbroich, 02.12.2022.

Vor dem Hintergrund solider Unternehmensergebnisse und nach den Markteinbußen des vorangegangenen Monats verzeichneten die Aktienmärkte im Oktober eine deutliche Erholungsrally. Rezessionssorgen spielten daher keine allzu große Rolle. Gefragt waren Industriewerte mit soliden Wachstumsaussichten und Finanzdienstleister, die von den steigenden Zinsen profitieren. In diesem verbesserten Marktumfeld zeigte sich der Kurs des ODDO BHF Polaris Moderate CI-EUR (WKN A2JJ1S, ISIN DE000A2JJ1S3) gut unterstützt und verzeichnete auf Monatssicht ein Plus von 1,1 Prozent, während der Vergleichsindex um 1,4 Prozent zulegte. FondsManager Peter Rieth liefert in seinem Monatsreport für Oktober alle weiteren Informationen zur aktuellen Portfoliostruktur und Positionierung des defensiven Mischfonds für die Investoren der FondsStrategie SJB Substanz.

Vor dem Hintergrund solider Unternehmensergebnisse und nach den Markteinbußen des vorangegangenen Monats verzeichneten die Aktienmärkte im Oktober eine deutliche Erholungsrally. Rezessionssorgen spielten daher keine allzu große Rolle. Gefragt waren Industriewerte mit soliden Wachstumsaussichten und Finanzdienstleister, die von den steigenden Zinsen profitieren. Dagegen standen die Bewertungen großer US-Technologietitel aufgrund rückläufiger Gewinne und steigender Zinsen nach wie vor unter Druck.

Die Notenbanken verfolgten weiterhin ihre restriktive Geldpolitik. In der Folge erreichten die Renditen 10-jähriger deutscher und US-amerikanischer Staatsanleihen mit 2 % bzw. 4 % ihre höchsten Werte seit zehn Jahren. Während der Aktienmarktrally erhöhten wir den Aktienanteil in unserem Portfolio leicht. Allerdings nahmen wir nur kleine Anpassungen vor. Beispielsweise stockten wir die Positionen Atlas Copco, Vinci, Visa Und S&P Global antizyklisch auf, da diese unter Verkaufsdruck standen. Im Gegenzug verringerten wir die recht stark gewichteten Positionen in Nestlé, Sampo, Equinor und Paypal. Nach dem deutlichen Renditeanstieg erhöhten wir den Anteil an Anleihen im Laufe des Monats. Wir konzentrierten uns dabei auf kurze Laufzeiten, sodass sich die Duration nur leicht erhöhte. Wir beteiligten uns an attraktiven Neuemissionen aus dem Investment-Grade-Sektor. Dagegen reduzierten wir den Anteil nachrangiger Papiere, da stabilere Alternativen aufgrund der steigenden Zinsen an Attraktivität gewannen.

Siehe auch

Managersichten SJB Nachhaltig: Bellevue Funds – BB Adamant Asia Pacific Healthcare (WKN A2DPA9) – Dezember 2022

SJB | Korschenbroich, 25.01.2023. Der MSCI World gab im Dezember einen Teil der im Vormonat erzielten Gewinne wieder ab und büsste 4,3 Prozent seines Wertes ein. Besser entwickelten sich die Gesundheitsaktien der Region Asien/Pazifik, die lediglich eine negative Kursentwicklung von -0,3 Prozent verzeichneten. In diesem weiter angespannten Marktumfeld verzeichnete der Bellevue Funds – BB Adamant …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.