Citywire: Carmignac baut auf Rückkehr des Konjunkturzyklus und stellt Portfolios offensiver auf

teaser_logo_citywire_300_200

Der französische Asset Manager Carmignac setzt auf die Rückkehr eines weltweit sichtbaren Konjunkturzyklus und richtet daher seine Portfolios für das laufende Jahr offensiver aus. Das erklärte Frederic Leroux, Head of Team Cross Asset, auf dem Quarterly Meeting von Carmignac in Paris.

„Zum ersten Mal seit vielen Jahren kehrt der Konjunkturzyklus mit Auf- und Abphasen in der Wirtschaft zurück. In den vergangenen Jahren wurde dieser Zyklus durch das Eingreifen der Zentralbanken zerstört“, so Leroux. „Die treibende Kraft für die Rückkehr dieses Zyklus ist die Inflation.“

...Weiterlesen bei Citywire | SJB. Mehr. Als Fonds. Kaufen. |

Siehe auch

FondsProfessionell: US-Großbanken überraschen mit starkem Gewinnrückgang

Die Wall-Street-Institute JP Morgan und Morgan Stanley bekommen die Krisen zu spüren. Die bislang kraftstrotzenden Geldhäuser melden für das zweite Quartal Rückgänge, die höher ausfallen als erwartet. Die Ergebnisse der Asset-Management-Einheiten fallen durchwachsen aus. Die beiden amerikanischen Großbanken JP Morgan und Morgan Stanley überraschten die Marktteilnehmer mit einem höher als erwartet ausgefallenen Gewinnrückgang. JP Morgan …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.