Fundview: Milliardenmanager von Janus Henderson: „Druck auf Aktienmärkte ist größtenteils überwunden“

SJB | Korschenbroich, 15.06.2022.

Das Basis-Szenario von Jeremiah Buckley, der den über sieben Milliarden Euro schweren Janus Henderson Balanced Fund verwaltet, geht davon aus, dass der Inflationshöhepunkt bald erreicht sein sollte und sich die Zinsen stabilisieren. Dann können Aktien wieder Gewinnwachstum entwickeln. In diesem Umfeld setzt Buckley auf eine hohe Qualität in seinem Fonds.

Siehe auch

FondsProfessionell: US-Großbanken überraschen mit starkem Gewinnrückgang

Die Wall-Street-Institute JP Morgan und Morgan Stanley bekommen die Krisen zu spüren. Die bislang kraftstrotzenden Geldhäuser melden für das zweite Quartal Rückgänge, die höher ausfallen als erwartet. Die Ergebnisse der Asset-Management-Einheiten fallen durchwachsen aus. Die beiden amerikanischen Großbanken JP Morgan und Morgan Stanley überraschten die Marktteilnehmer mit einem höher als erwartet ausgefallenen Gewinnrückgang. JP Morgan …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.