FondsVerschmelzung von Legg Mason Fonds

FFB Logo
FFB -FondsDepotbank Ihrer SJB FondsSkyline 1989 e.K.

 Legg Mason hat uns darüber informiert, dass folgende Fonds zum 24. Februar 2015 fusionieren. Dies bedeutet, dass die Anteile des „abgebenden Fonds“ in einem von der KVG vorgegebenen Verhältnis in den „aufnehmenden Fonds“ aufgehen. Dieses Umtauschverhältnis wird von der KVG am Fusionstag bekannt gegeben.

Abgebender Fonds ISIN Aufnehmender Fonds ISIN
Legg Mason Multi-Manager Conservative (EUR) A LU0196844400 Legg Mason QS Investors Multi Asset € Cons. A Euro (A) D IE00BQQPSB72
Legg Mason Multi-Manager Balanced (EUR) A LU0196845985 Legg Mason QS Investors Multi Asset € Balanced A Eur AD IE00BQQPSK63
Legg Mason Multi-Manager Performance (EUR) T LU0196847098 Legg Mason QS Investors Multi Asset Euro Performance Fund A Acc IE00BQQPSR33

Die letzte Ausgabe und Rücknahme des „abgebenden Fonds“ findet über die FFB am 10. Februar 2015 statt.
Bei der Fondszusammenlegung werden wir entsprechend dem Vorschlag der Fondsgesellschaft verfahren. Pläne in dem „abgebenden Fonds“ werden automatisch auf den „aufnehmenden Fonds“ umgestellt und dort fortgeführt.
Bitte beachten Sie hierbei die eventuell abweichenden Anlageschwerpunkte. Soll zur Abdeckung der ursprünglich verfolgten Anlageziele ein anderer Fonds genutzt werden, benötigen wir unbedingt einen gesonderten Auftrag.


Wir weisen darauf hin, dass die Verschmelzung unter Umständen für Ihre Kunden steuerliche Konsequenzen hat. Wir empfehlen Ihren Kunden daher, sich bei ihrem Steuer- bzw. Finanzberater über die steuerlichen Auswirkungen gemäß den Steuergesetzen in ihrem Wohnsitz- oder Aufenthaltsland zu informieren.
Wir werden die Bestandskunden des aufnehmenden Fonds ebenfalls schriftlich über die Fondsfusion informieren.
Anbei finden Sie den dauerhaften Datenträger der Fondsgesellschaft.
Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass es sich bei dem beigefügten Dokument um ein Schriftstück der Fondsgesellschaft handelt. Für die Verwahrung und Administration von Anteilen und die Umsetzung von Aufträgen verweisen wir auf unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen nebst Preis- und Leistungsverzeichnis.
Mit freundlichen Grüßen

FFB-Vertriebspartnerbetreuung

 

 

 

Legg Mason Managed Solutions SICAV
Société d’Investissement à Capital Variable
Eingetragener Sitz: 145 Rue de Kiem, Strassen L-8001
Großherzogtum Luxemburg
R.C.S. Luxemburg: B 60.118
(der „Fonds“)
DAS VORLIEGENDE DOKUMENT IST WICHTIG UND ERFORDERT IHRE UMGEHENDE AUFMERKSAMKEIT.
Falls Sie bezüglich der erforderlichen Handlungen irgendwelche Zweifel haben, sollten Sie Ihren Börsenmakler, Bankmanager, Rechtsberater, Steuerberater, Kundenbetreuer oder einen sonstigen Fachberater zu Rate ziehen.

Der Vertrieb des Legg Mason Global Solutions Fund und der Anteile des
– Legg Mason QS Investors Multi Asset US Conservative Fund,
– Legg Mason QS Investors Multi Asset Euro Conservative Fund,
– Legg Mason QS Investors Multi Asset US Balanced Fund,
– Legg Mason QS Investors Multi Asset Euro Balanced Fund,
– Legg Mason QS Investors Multi Asset US Performance Fund,
– Legg Mason QS Investors Multi Asset Euro Performance Fund
ist der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) nicht gemäß § 310 Kapitalanlagegesetzbuch angezeigt worden. Der Legg Mason Global Solutions Fund und Anteile des Legg Mason QS Investors Multi Asset US Conservative Fund, des Legg Mason QS Investors Multi Asset Euro Conservative Fund, des Legg Mason QS Investors Multi Asset US Balanced Fund, des Legg Mason QS Investors Multi Asset Euro Balanced Fund, des Legg Mason QS Investors Multi Asset US Performance Fund und des Legg Mason QS Investors Multi Asset Euro Performance Fund dürfen nicht an Anleger in der Bundesrepublik Deutschland vertrieben werden.
Die unten stehenden Informationen werden aufgrund der in Luxemburg und Irland umgesetzten Veröffentlichungspflichten nach Art. 43 der Richtlinie 2009/65/EG

Sehr geehrte Anteilsinhaber,
der Verwaltungsrat (der „Verwaltungsrat“) des Fonds möchte Sie hiermit über die folgenden in Bezug auf den Fonds gefassten Beschlüsse informieren:
(i) Es wird vorgeschlagen, die weiter unten in Abschnitt (I) aufgeführten Teilfonds zu verschmelzen;
(ii) Die weiter unten in Abschnitt (II) aufgeführten Teilfonds werden liquidiert; und
I. Verschmelzung
Der Verwaltungsrat möchte Sie über die vorgeschlagene Verschmelzung von sechs Teilfonds des Fonds (die „Verschmelzung[en]“) mit den entsprechenden Teilfonds der Legg Mason Global Solutions plc, einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung und variablem Kapital, die als Umbrella-Fonds mit getrennter Haftung zwischen den Teilfonds errichtet wurde und deren eingetragener Sitz
2
sich in Riverside Two, Sir John Rogerson’s Quay, Grand Canal Dock, Dublin 2, Irland befindet (der „aufnehmende Fonds“), informieren. Die Anteilsinhaber der sechs Teilfonds des Fonds (die „Anteilsinhaber“) werden zu Versammlungen von Teilfonds einberufen, die am 9. Februar 2015 abgehalten werden, um über die Verschmelzung(en) zu entscheiden (die „Versammlung[en]“). Dies geschieht in Übereinstimmung mit dem Luxemburger Gesetz vom 17. Dezember 2010 zu Organismen für gemeinsame Anlagen in übertragbaren Wertpapieren (das „Gesetz von 2010“) und Artikel 11 der Satzung des Fonds.
Vorbehaltlich der Genehmigung aller Verschmelzungen durch die einfache Mehrheit der bei den einzelnen Versammlungen anwesenden bzw. vertretenden Anteilsinhaber aller relevanten Teilfonds werden die folgenden Teilfonds des Fonds
Legg Mason Multi-Manager Conservative Fund (USD),
Legg Mason Multi-Manager Conservative Fund (Euro),
Legg Mason Multi-Manager Balanced Fund (USD),
Legg Mason Multi-Manager Balanced Fund (Euro),
Legg Mason Multi-Manager Performance Fund (USD), und
Legg Mason Multi-Manager Performance Fund (Euro)
(zusammen die „eingebrachten Teilfonds“) mit Wirkung zum 24. Februar 2015 (das „Datum des Inkrafttretens“) mit den entsprechenden neuen Teilfonds des aufnehmenden Fonds verschmolzen:
Legg Mason QS Investors Multi Asset US Conservative Fund,
Legg Mason QS Investors Multi Asset Euro Conservative Fund,
Legg Mason QS Investors Multi Asset US Balanced Fund,
Legg Mason QS Investors Multi Asset Euro Balanced Fund,
Legg Mason QS Investors Multi Asset US Performance Fund, und
Legg Mason QS Investors Multi Asset Euro Performance Fund
(die „Aufnehmenden Teilfonds“).

1 Hintergrund
Die Verschmelzung wird im Hinblick auf die Rationalisierung bestehender Fondsserien und das Schaffen von Raum für Anlageeffizienz und Skaleneffekte vorgeschlagen.
Die Hauptunterschiede zwischen dem Fonds und dem aufnehmenden Fonds sind in Anhang A aufgeführt.
2 Verschmelzung
Wenn die Verschmelzungen von den Anteilsinhabern aller relevanten eingebrachten Teilfonds bei den jeweiligen Versammlungen genehmigt werden, finden sie in Übereinstimmung mit den Artikeln 2 (1) (p) (i) und 2 (1) (q) (i) der Richtlinie 2009/65/EG vom 13. Juli 2009 zur Koordinierung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften betreffend bestimmte Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (die „OGAW-IV-Richtlinie“) wie folgt statt:
3
2.1 Verschmelzung des Legg Mason Multi-Manager Conservative Fund (USD) („Eingebrachter Teilfonds 1“) in Legg Mason QS Investors Multi Asset US Conservative Fund („Aufnehmender Teilfonds 1“)
Die Anlageziele und die Anlagepolitik des eingebrachten Teilfonds 1 und des aufnehmenden Teilfonds 1 sind im Wesentlichen ähnlich. Obwohl die Anlageziele und die Anlagepolitik im Wesentlichen ähnlich sind, ist die Beschreibung des Anlageziels und der Anlagepolitik im Prospekt des aufnehmenden Teilfonds detaillierter als im Prospekt des Fonds. Das Vermögensportfolio des eingebrachten Teilfonds 1 entspricht dem Anlageziel und der Anlagepolitik des aufnehmenden Teilfonds 1 und wird daher als solches übertragen, ohne dass vor der Verschmelzung eine Umschichtung stattfindet.
Anteilsinhaber des eingebrachten Teilfonds 1 erhalten wie folgt vom aufnehmenden Teilfonds 1 ausgegebene Anteile der relevanten Klasse:Der eingebrachte Teilfonds 1 und der aufnehmende Teilfonds 1 und ihre entsprechenden Anteilsklassen besitzen unterschiedliche Eigenschaften, wie im beigefügten Anhang B beschrieben. Die Hauptunterschiede zwischen dem Fonds und dem aufnehmenden Fonds sind auch in Anhang A aufgeführt.
Ab dem Datum des Inkrafttretens gelten die Eigenschaften des aufnehmenden Fonds und des aufnehmenden Teilfonds 1.
2.2 Verschmelzung des Legg Mason Multi-Manager Conservative Fund (Euro) („Eingebrachter Teilfonds 2“) mit dem Legg Mason QS Investors Multi Asset Euro Conservative Fund („Aufnehmender Teilfonds 2“)
Die Anlageziele und die Anlagepolitik des eingebrachten Teilfonds 2 und des aufnehmenden Teilfonds 2 sind im Wesentlichen ähnlich. Obwohl die Anlageziele und die Anlagepolitik im Wesentlichen ähnlich sind, ist die Beschreibung des Anlageziels und der Anlagepolitik im Prospekt des aufnehmenden Teilfonds detaillierter als im Prospekt des Fonds. Das Vermögensportfolio des eingebrachten Teilfonds 2 entspricht jedoch dem Anlageziel und der Anlagepolitik des aufnehmenden Teilfonds 2 und wird daher als solches übertragen, ohne dass vor der Verschmelzung eine Umschichtung stattfindet.
Anteilsinhaber des eingebrachten Teilfonds 2 erhalten wie folgt vom aufnehmenden Teilfonds 2 ausgegebene Anteile der relevanten Klasse:
Eingebrachter Teilfonds 2
Aufnehmender Teilfonds 2
4
Anteilsklasse
ISIN
Anteilsklasse
ISIN
A Thesaurierend
LU0196845126
A Thesaurierend
IE00BQQPS958
A Dividende
LU0196844400
A Ausschüttend
IE00BQQPSB72
B Thesaurierend
LU0196867369
B Thesaurierend
IE00BQQPSC89
C Thesaurierend
LU0196845555
E Thesaurierend
IE00BQQPSD96
Der eingebrachte Teilfonds 2 und der aufnehmende Teilfonds 2 und ihre entsprechenden Anteilsklassen besitzen unterschiedliche Eigenschaften, wie im beigefügten Anhang B beschrieben. Die Hauptunterschiede zwischen dem Fonds und dem aufnehmenden Fonds sind auch in Anhang A aufgeführt.
Ab dem Datum des Inkrafttretens gelten die Eigenschaften des aufnehmenden Fonds und des aufnehmenden Teilfonds 2.
2.3 Verschmelzung des Legg Mason Multi-Manager Balanced Fund (USD) („Eingebrachter Teilfonds 3“) mit dem Legg Mason QS Investors Multi Asset US Balanced Fund („Aufnehmender Teilfonds 3“)
Die Anlageziele und die Anlagepolitik des eingebrachten Teilfonds 3 und des aufnehmenden Teilfonds 3 sind im Wesentlichen ähnlich. Obwohl die Anlageziele und die Anlagepolitik im Wesentlichen ähnlich sind, ist die Beschreibung des Anlageziels und der Anlagepolitik im Prospekt des aufnehmenden Teilfonds detaillierter als im Prospekt des Fonds. Das Vermögensportfolio des eingebrachten Teilfonds 3 entspricht jedoch dem Anlageziel und der Anlagepolitik des aufnehmenden Teilfonds 3 und wird daher als solches übertragen, ohne dass vor der Verschmelzung eine Umschichtung stattfindet.
Anteilsinhaber des eingebrachten Teilfonds 3 erhalten wie folgt vom aufnehmenden Teilfonds 3 ausgegebene Anteile der relevanten Klasse:
Eingebrachter Teilfonds 3
Aufnehmender Teilfonds 3
Anteilsklasse
ISIN
Anteilsklasse
ISIN
A Thesaurierend
LU0196861834
A Thesaurierend
IE00BQQPSN94
A Dividende
LU0196861594
A Ausschüttend
IE00BQQPSP19
C Thesaurierend
LU0196862055
E Thesaurierend
IE00BQQPSQ26
Der eingebrachte Teilfonds 3 und der aufnehmende Teilfonds 3 und ihre entsprechenden Anteilsklassen besitzen unterschiedliche Eigenschaften, wie im beigefügten Anhang B beschrieben. Die Hauptunterschiede zwischen dem Fonds und dem aufnehmenden Fonds sind auch in Anhang A aufgeführt.
Ab dem Datum des Inkrafttretens gelten die Eigenschaften des aufnehmenden Fonds und des aufnehmenden Teilfonds 3.
5
2.4 Verschmelzung des Legg Mason Multi-Manager Balanced Fund (Euro) („Eingebrachter Teilfonds 4“) mit dem Legg Mason QS Investors Multi Asset Euro Balanced Fund („Aufnehmender Teilfonds 4“)
Die Anlageziele und die Anlagepolitik des eingebrachten Teilfonds 4 und des aufnehmenden Teilfonds 4 sind im Wesentlichen ähnlich. Obwohl die Anlageziele und die Anlagepolitik im Wesentlichen ähnlich sind, ist die Beschreibung des Anlageziels und der Anlagepolitik im Prospekt des aufnehmenden Teilfonds detaillierter als im Prospekt des Fonds. Das Vermögensportfolio des eingebrachten Teilfonds 4 entspricht jedoch dem Anlageziel und der Anlagepolitik des aufnehmenden Teilfonds 4 und wird daher als solches übertragen, ohne dass vor der Verschmelzung eine Umschichtung stattfindet.
Anteilsinhaber des eingebrachten Teilfonds 4 erhalten wie folgt vom aufnehmenden Teilfonds 4 ausgegebene Anteile der relevanten Klasse:
Eingebrachter Teilfonds 4
Aufnehmender Teilfonds 4
Anteilsklasse
ISIN
Anteilsklasse
ISIN
A Thesaurierend
LU0196846017
A Thesaurierend
IE00BQQPSJ58
A Dividende
LU0196845985
A Ausschüttend
IE00BQQPSK63
B Thesaurierend
LU0196867799
B Thesaurierend
IE00BQQPSL70
C Thesaurierend
LU0196846520
E Thesaurierend
IE00BQQPSM87
Der eingebrachte Teilfonds 4 und der aufnehmende Teilfonds 4 und ihre entsprechenden Anteilsklassen besitzen unterschiedliche Eigenschaften, wie im beigefügten Anhang B beschrieben. Die Hauptunterschiede zwischen dem Fonds und dem aufnehmenden Fonds sind auch in Anhang A aufgeführt.
Ab dem Datum des Inkrafttretens gelten die Eigenschaften des aufnehmenden Fonds und des aufnehmenden Teilfonds 4.

Siehe auch

SJB Kurzportrait.

Die SJB FondsSkyline 1989 e.K. aus Korschenbroich bietet Anlegern drei aktiv gemanagte Vermögensverwaltungsstrategien mit offenen Investmentfonds an, die allesamt nach antizyklischen Investmentprinzipien gemanagt werden: SJB Substanz, SJB Surplus und SJB Nachhaltig. Der Ansatz der Antizyklik ist dabei so einfach wie wirkungsvoll. Der Braunbär als erfahrener Jäger dient als Vorbild und zeigt das Prinzip: Er wartet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.