Änderung der Vertragsbedingungen bei Fonds der ERSTE-SPARINVEST

FFB Logo
FFB -FondsDepotbank Ihrer SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir informieren Sie über die Änderung der vertraglichen Bedingungen der folgenden Fonds:

Fondsname WKN ISIN
ERSTE RESPONSIBLE STOCK GLOBAL (T) A0J36T AT0000646799
ERSTE RESPONSIBLE STOCK GLOBAL (A) A0J36V AT0000A01GL7

Auf Grund unserer Informationspflicht leiten wir diese Details an die investierten Kunden weiter.
Detaillierte Informationen zu den Fonds und den anstehenden Änderungen können Sie dem beigefügten dauerhaften Datenträger der Fondsgesellschaft entnehmen.
Für die Verwahrung und Administration von Anteilen und die Umsetzung von Aufträgen verweisen wir auf unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und unser Preis- und Leistungsverzeichnis.


Freundliche Grüße
FFB-Vertriebspartnerbetreuung

 

ERSTE-SPARINVEST Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.
ERSTE RESPONSIBLE STOCK GLOBAL: Die Fondsbestimmungen sowie der Prospekt werden mit Wirksamkeit 24.05.2017 geändert.

Die Änderung wie folgt:
-) Aufnahme der Formulierungen für Tranchenfonds, sodass die Möglichkeit geschaffen wird, zu einem
späteren Zeitpunkt Währungs- und Gebührentranchen aufzulegen
-) Streichung der Aufzählung der Nachhaltigkeitskriterien aus dem Veranlagungsschwerpunkt in Artikel
3 der Fondsbestimmungen (Punkt 12 im Prospekt); die Auswahl der nachhaltigen Investments
erfolgt zukünftig nach einem vordefinierten Auswahlprozess, welcher im Prospekt, Punkt 12, näher
definiert ist
-) Pensionsgeschäfte in Artikel 3 der Fondsbestimmungen (Punkt 12 im Prospekt) dürfen für den
Fonds nicht mehr abgeschlossen werden
-) Diverse Musteranpassungen

Der Prospekt einschließlich der Fondsbestimmungen liegt bei uns, bei der Erste Group Bank AG,
beide 1100 Wien Am Belvedere 1, sowie bei HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf auf.

Siehe auch

SJB Kurzportrait.

Die SJB FondsSkyline 1989 e.K. aus Korschenbroich bietet Anlegern drei aktiv gemanagte Vermögensverwaltungsstrategien mit offenen Investmentfonds an, die allesamt nach antizyklischen Investmentprinzipien gemanagt werden: SJB Substanz, SJB Surplus und SJB Nachhaltig. Der Ansatz der Antizyklik ist dabei so einfach wie wirkungsvoll. Der Braunbär als erfahrener Jäger dient als Vorbild und zeigt das Prinzip: Er wartet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.