Änderung der Vertragsbedingungen bei Fonds der IPConcept

FFB Logo
FFB -FondsDepotbank Ihrer SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir informieren Sie über die Änderung der vertraglichen Bedingungen des folgenden Fonds:

Fondsname WKN ISIN
CONREN Fortune SICAV 602159 LU0122183469
CONREN Fortune II A0RN0S LU0430796895

Auf Grund unserer Informationspflicht leiten wir diese Details an die investierten Kunden weiter.
Detaillierte Informationen zu den Fonds und den anstehenden Änderungen können Sie dem beigefügten dauerhaften Datenträger der Fondsgesellschaft entnehmen.
Für die Verwahrung und Administration von Anteilen und die Umsetzung von Aufträgen verweisen wir auf unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und unser Preis- und Leistungsverzeichnis.


Freundliche Grüße
FFB-Vertriebspartnerbetreuung

 

CONREN Fortune
4, rue Thomas Edison
L-1445 Luxemburg-Strassen
R.C.S. Luxemburg B 79.471
HINWEIS:
Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des § 298 Absatz 2 KAGB den Anlegern unverzüglich zu übermitteln ist.
Mitteilung an die Aktionäre der Investmentgesellschaft
CONREN Fortune
(Aktienklasse I: WKN 602159 / ISIN LU0122183469)
(Aktienklasse II: WKN A0RN0S / ISIN LU0430796895)
(Aktienklasse III: WKN A1J2JA / ISIN LU0814625934)
(Aktienklasse IV: WKN A12FPK / ISIN LU1144074538)
Die Aktionäre der Investmentgesellschaft werden hiermit über folgende Änderungen informiert, die mit Wirkung zum 28. Oktober 2015 in Kraft treten werden:
Änderung der Anlagepolitik:
Es entfällt die Möglichkeit in Delta-1 Zertifikate auf Hedgefonds und Hedgefondsindices, sowie Immobilien und Immobilienindices zu investieren.
Änderung der Ertragsverwendung
Die Anteilklassen I, II und IV werden von ausschüttend auf thesaurierend umgestellt.
Änderung der Anlageberatungsvergütung
Die Anlageberatungsvergütung der Anteilklasse III wird von bis zu 1,5% p.a. auf bis zu 0,8% p.a. gesenkt.
Des Weiteren werden die Aktionäre darüber informiert, dass eine weitere Anteilklasse (Anteilklasse V) aufgelegt wird.
Aktionäre, die mit den o.g. Änderungen nicht einverstanden sind, können bis zum 26. Oktober 2015, 14:00 Uhr, ihre Aktien an dem Fonds kostenlos bei der Verwaltungsgesellschaft IPConcept (Luxemburg) S.A., 4, rue Thomas Edison, L-1445 Luxemburg-Strassen sowie bei der Zahl-, Register-, Transferstelle und Depotbank DZ PRIVATBANK S.A., 4, rue Thomas Edison, L-1445 Luxemburg-Strassen zurückgeben.
Der geänderte Verkaufsprospekt mit Stand 28. Oktober 2015 nebst Satzung sowie die „wesentlichen Anlegerinformationen“ sind ab diesem Tag am Sitz der Investmentgesellschaft sowie der Verwaltungsgesellschaft, IPConcept (Luxemburg) S.A., 4, rue Thomas Edison, L-1445 Luxemburg-Strassen, der Depotbank, Register- und Transferstelle und der Zahlstelle, DZ PRIVATBANK S.A., 4, rue Thomas Edison, L-1445 Luxemburg-Strassen sowie auf der Internetseite www.ipconcept.com kostenlos erhältlich.
Luxemburg im September 2015
Der Verwaltungsrat der CONREN Fortune
Zahl- und Informationsstelle in der Bundesrepublik Deutschland: DZ BANK AG, Deutsche Zentral- Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main, Platz der Republik, D-60265 Frankfurt am Main.

Siehe auch

SJB Kurzportrait.

Die SJB FondsSkyline 1989 e.K. aus Korschenbroich bietet Anlegern drei aktiv gemanagte Vermögensverwaltungsstrategien mit offenen Investmentfonds an, die allesamt nach antizyklischen Investmentprinzipien gemanagt werden: SJB Substanz, SJB Surplus und SJB Nachhaltig. Der Ansatz der Antizyklik ist dabei so einfach wie wirkungsvoll. Der Braunbär als erfahrener Jäger dient als Vorbild und zeigt das Prinzip: Er wartet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.